Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Wirtschaft

Alle Kategorie News

  • Aktien New York Schluss: Gute Nachrichten aus China schieben Tech-Werte an

    15. Januar 2019 21:30 25

    Aktien New York Schluss: Gute Nachrichten aus China schieben Tech-Werte an NEW YORK (dpa-AFX) - Die Aussicht auf Steuersenkungen in China hat am Dienstag vor allem die konjunktursensiblen US-Technologiewerte beflügelt. Die Regierung in Peking will offenbar der schwächelnden Wirtschaft des Landes mit umfangreichen Steuersenkungen unter die Arme greifen

  • Warnstreiks am Flughafen München begonnen

    15. Januar 2019 06:16 30

    München Warnstreiks am Flughafen München begonnen Am Flughafen München haben am Dienstagmorgen Warnstreiks des Sicherheitspersonals begonnen. Etwa 150 Beschäftigte haben die Arbeit niedergelegt, wie Kai Winkler von der Gewerkschaft Verdi am Dienstag sagte. Damit beteiligt sich laut seinen Angaben ein Großteil des Sicherheitspersonals von Personen- und Warenkontrolle

  • Vattenfall erhöht Strompreise in Hamburg

    15. Januar 2019 06:16 31

    Hamburg Vattenfall erhöht Strompreise in Hamburg Der Energieversorger Vattenfall erhöht die Strompreise in Hamburg. Vom 1. März an zahle ein Haushalt mit einem durchschnittlichen Jahresstromverbrauch von 2500 Kilowattstunden im Grundversorgungstarif 5,25 Euro mehr pro Monat, kündigte die Vattenfall Europe Sales GmbH an. Das entspreche einer Steigerung

  • Aktien New York Schluss: Konjunkturdaten aus China vermiesen den Wochenstart

    15. Januar 2019 00:12 31

    Aktien New York Schluss: Konjunkturdaten aus China vermiesen den Wochenstart NEW YORK (dpa-AFX) - Sorgen um die Weltkonjunktur haben am Montag die Wall Street ins Minus gedrückt. Schwache Wirtschaftsdaten aus China hatten Befürchtungen geschürt, dass die globale Konjunkturdynamik nachlassen könnte. Auch der anhaltende Teil-Stillstand der US-Regierungsgeschäfte

  • Kammern: 100 000 Stellen in Thüringen offen

    14. Januar 2019 20:33 34

    Suhl Kammern: 100 000 Stellen in Thüringen offen Die Thüringer haben viel Auswahl bei der Jobsuche. Jeder zweite Arbeitgeber im Freistaat habe derzeit freie Stellen zu vergeben, habe eine Umfrage der Thüringer Industrie- und Handelskammern (IHK) ergeben. Gesucht würden vor allem Mitarbeiter mit abgeschlossener Berufsausbildung, erklärte die IHK Südthüringen

  • Innogy kauft sechs geplante Solarparks

    14. Januar 2019 15:08 30

    Essen Innogy kauft sechs geplante Solarparks Das Logo von Innogy ist vor der Bilanzpressekonferenz vor der Konzernzentrale zu sehen. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv (Quelle: dpa) Die RWE-Ökostromtochter Innogy kauft weitere Erzeugungskapazitäten bei erneuerbaren Energien. Von der Regensburger Primus Gruppe übernimmt die Essener Innogy sechs geplante Solarparks

  • Experten: App zum Tierwohlmanagement im Schweinestall

    14. Januar 2019 08:41 15

    Husby Experten: App zum Tierwohlmanagement im Schweinestall Datensammeln im Schweinestall: Die Landwirtin Nele Bielfeldt aus Gremmerup (Kreis Schleswig-Flensburg) entwickelt gemeinsam mit Projektpartnern aus Praxis und Wissenschaft eine App zum Tierwohlmanagement. Zurzeit werden unter anderem verschiedene Indikatoren gesucht, anhand derer valide das Wohlbefinden

  • Emmanuel Macron: Teilnahme an Wirtschaftsforum in Davos abgesagt

    11. Januar 2019 12:57 24

    Weltwirtschaftsforum Auch Macron sagt Davos-Teilnahme ab Der französische Staatschef Emmanuel Macron reist nicht zum Weltwirtschaftsforum nach Davos. Ein Vertreter des Präsidialamts in Paris teilte mit, Macron habe einen vollen Terminplan. Der französische Präsident sieht sich in Frankreich unter anderem mit anhaltenden Protesten der sogenannten Gelbwesten

  • Höchster Preisanstieg für Sprit, Rauchen und Alkohol

    10. Januar 2019 15:18 49

    Halle (Saale) Höchster Preisanstieg für Sprit, Rauchen und Alkohol Im Jahr 2018 sind vor allem Tanken, Rauchen und Bierabende in Sachsen-Anhalt teurer geworden. Das hat das Statistische Landesamt mit Blick auf die Inflation errechnet. Die Kategorien Verkehr (+3,1 Prozent) sowie Alkohol und Tabak (+3,0 Prozent) führen die Rangliste mit den im Jahresschnitt

  • New York: Besitzer wollen Chrysler Building verkaufen

    10. Januar 2019 11:32 48

    New Yorker Wahrzeichen: Chrysler Building soll verkauft werden - den Besitzern droht ein dickes Minus Interesse ein Wahrzeichen New Yorks zu besitzen? Dann wäre jetzt eine gute Möglichkeit zuzuschlagen, vorausgesetzt das nötige Kleingeld steht zur Verfügung. Die Besitzer des Chrysler Hochhauses wollen den 90 Jahre alten Wolkenkratzer nämlich loswerden