Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Wirtschaft

Alle Kategorie News

  • Zwölf von 28 EU-Ländern drohen Reallohnverluste

    9. Dezember 2013 11:13 33

    Der Trend zu sinkenden realen Arbeitseinkommen hat laut einer Studie einen großen Teil Europas erfasst. Besonders hohe Einbußen müssen Griechen und Zyprer hinnehmen. Die Deutschen kommen besser weg. In zwölf der 28 Euro-Staaten droht den Arbeitnehmern in diesem Jahr ein Verlust der Kaufkraft. "Sinkende reale Arbeitseinkommen waren lange Jahre ein deutsches

  • Cashback-Aktion: Microsoft hilft Käufern von gefälschten Windows-Versionen

    9. Dezember 2013 11:03 30

    Microsoft hat eine für Käufer von gefälschten Windows-Aktionen gestartet. Mit der Kampagne Zu billig, um echt zu sein bietet das Unternehmen Kunden die Möglichkeit, ihre Windows-Version auf Echtheit überprüfen zu lassen und zudem beim Kauf einer Originalversion bis zu 25 Euro Preisnachlass zu erhalten. Microsoft hat schon seit geraumer Zeit große Probleme

  • Google, Facebook und Microsoft fordern Reform der US-Abhörgesetze

    9. Dezember 2013 10:29 42

    Acht große US-Technologiefirmen haben Präsident Barack Obama und den Kongress aufgefordert, der Überwachung durch die Regierung Grenzen zu setzen. In einem offenen Brief, den AOL, Apple, Facebook, Google, LinkedIn, Microsoft, Twitter und Yahoo unterzeichnet haben, setzen sie sich für eine Reform der Abhörgesetze ein, um mehr Transparenz und eine unabhängige

  • WTO-Abkommen: Freihandel mit Schönheitsfehlern

    9. Dezember 2013 09:52 38

    EU-Kommissionspräsident Jose Manuel Barroso gilt als nüchtern denkender Mensch, der nicht zu Übertreibungen neigt. Nach der Einigung von 160 Staaten auf ein umfassendes Freihandelsabkommen kam aber auch Barroso ins Schwärmen: „Das wird einen richtigen Schub geben“, jubelte Barroso, nachdem der Welthandelsorganisation (WTO) bei ihrer Konferenz auf der Tropeninsel

  • Weidmann unterstützt Draghi-Äußerung: EZB hat noch Handlungsspielraum

    9. Dezember 2013 09:12 39

    Derzeit sieht man bei der EZB keine wirklichen Deflationsrisiken. Laut Bundesbankpräsident Weidmann hat die Notenbank trotz eines extrem niedrigen Zinssatzes noch Pfeile im Köcher. Welche, das sagt er nicht. Die Europäische Zentralbank (EZB) hat ihr Pulver nach Ansicht von Bundesbankpräsident Jens Weidmann noch nicht verschossen. Die EZB sei auch auf eine deutlich

  • Reaktion auf britische Regulierung: HSBC erwägt Teilverkauf

    9. Dezember 2013 07:25 37

    Die HSBC will ihr Geschäft in Großbritannien verringern. Die größte Bank des Vereinigten Königsreichs plant eine drastische Verkleinerung ihres Privat- und Geschäftskundenbereichs. Wie auch Lloyds und RBS will HSBC die Verkäufe über Bösengänge realisieren. Die größte britische Bank HSBC denkt offenbar angesichts der immer strengeren Regulierung über einen

  • US-Konjunkturdaten wirken nach: Ölpreise klettern

    9. Dezember 2013 07:11 45

    Die besser als erwartet ausgefallenen US-Wirtschaftsdaten wirken an den Rohstoffmärkten zum Wochenauftakt noch nach. Während die Notierungen von WTI und Brent anziehen, traut sich der Goldpreis noch nicht aus der Deckung. Die Ölpreise sind am Montag leicht gestiegen. Ein Barrel der Nordsse-Sorte Brent zur Lieferung im Januar kostete im frühen Handel

  • Politik: Linkspartei wirft Gewerkschaften unkritische Haltung vor

    9. Dezember 2013 06:56 40

    Berlin - Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Linkspartei, Klaus Ernst, wirft den Gewerkschaften vor, sie hätten zu schnell auf die große Koalition gesetzt, sagte Ernst der Welt. Ernst war lange Jahre selbst Funktionär der IG Metall. Er sieht den Koalitionsvertrag als Mogelpackung und Etikettenschwindel, was Arbeitsmarktthemen betrifft. Regelungen

  • Eichsfeldkreis beteiligt sich an Übernahme von Eon Mitte

    9. Dezember 2013 06:34 30

    EnergieEichsfeldkreis beteiligt sich an Übernahme von Eon Mitte Der Eichsfeldkreis in Thüringen will sich an der Übernahme des Regionalversorgers Eon Mitte in Kassel beteiligen. Die Verträge sollen nach Angaben des kommunalen Verhandlungsführers Robert Fischbach am Dienstag (10. Dezember) unterzeichnet werden. Fischbach ist Landrat im Kreis Marburg-Biedenkopf

  • WTO und der epochale Vertrag von Bali

    9. Dezember 2013 04:37 49

    Welthandelskonferenz in Bali Ein Abschluss wie eine Krönung WTO - drei Buchstaben, die sich für viele leblos anhören. Doch die Welthandelsorganisation ist eine besondere Organisation. In ihr haben aufkommende Staaten wie Brasilien, Indien oder China ihr Selbstbewusstsein gelernt - und die allmächtigen Amerikaner Grenzen erfahren. Nun hat sich die Organisation