Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Wirtschaft

Alle Kategorie News

  • Proteste gegen möglichen Jobabbau bei EADS

    28. November 2013 06:56 26

    Bremen/Hamburg - Mit einem Aktionstag will die IG Metall heute gegen einen möglichen Jobabbau beim Luftfahrt- und Rüstungskonzern EADS protestieren. In Norddeutschland sind Kundgebungen vor den Airbus-Werken in Hamburg, Bremen und Stade sowie bei Premium Aerotec in Varel und Nordenham geplant. «Wir brauchen weitere Investitionen und vor allem Innovationen

  • Vermögensverwalter mit roten Zahlen: Deutsche Bank will Tilney loswerden

    28. November 2013 06:43 26

    Die Deutsche Bank befindet sich derzeit im Umbau. Nun plant das Geldhaus die Veräußerung des britischen Vermögensverwalters Tilney. Dieser ist wegen seines defizitären Geschäfts ein Klotz am Bein der Frankfurter. Ein Käufer scheint auch gefunden. Die Deutsche Bank will offenbar ihren britischen Vermögensverwalter Tilney verkaufen. Derzeit befinde sich das Dax-Unternehmen

  • Energiekonzern: Eon will Italien-Geschäft verkaufen

    28. November 2013 05:30 24

    Bis Ostern, Verabschiedung durch Bundestag und Bundesrat bis Sommer 2014. Bis zum Jahr 2035 wird ein Ökostromanteil von 55 bis 60 Prozent angestrebt. Die Union hatte zuvor auf 50 bis 55 Prozent bis 2030 plädiert, die SPD hatte 75 Prozent als Ziel für 2030 genannt. Das bis 2017 befristete Modell mit einer Anfangsvergütung von 19 Cent je Kilowattstunde

  • Ein neuer Rekord zu Thanksgiving: Wall Street im Höhenrausch

    27. November 2013 22:26 46

    Die US-Börsen setzen ihren Aufwärtstrend fort. Die Indizes sammeln weiter Rekorde. befeuert wird der Anstieg von soliden Konjunkturdaten. Unter anderem deutet sich ein höheres Wirtschaftswachstum 2014 an. Die HP-Aktie feiert eine explosive Kurs-Renaissance. Die Rekordjagd an der Wall Street dauert an. Seit Tagen marschieren die US-Indizes schier unaufhaltsam

  • Siemens zahlt Löscher 17 Millionen Euro Abfindung

    27. November 2013 17:37 36

    Unter ihm verfehlte Siemens mehrfach seine Renditeziele: Dennoch kassiert Ex-Chef Löscher gut 17 Millionen Euro Abfindung. Den Konzern kostet der Wechsel insgesamt weit über 20 Millionen Euro. Von Gerhard Hegmann Ex-Siemens-Vorstandschef Peter Löscher erhält gut 17 Millionen Euro Abfindung, obwohl unter seiner Regie der Konzern mehrfach seine Renditeziele

  • PKV: Beiträge steigen in 2014

    27. November 2013 17:28 38

    PKV: Beiträge steigen in 2014 Ab dem 1. Januar 2014 müssen viele privat Krankenversicherte mit deutlich höheren Monatsbeiträgen rechnen. Nach aktuellen Medienberichten wird besonders die AXA ihre Beiträge anpassen: Steigerungen von bis zu 50 Prozent sind bereits bekannt. Aber auch viele Kunden des Münchener Vereins und der Barmenia werden ab Anfang nächsten

  • Hohe Überkapazitäten: DIW sieht keine Gefahr von Stromausfällen

    27. November 2013 16:36 39

    Es ist ein wiederkehrendes Szenario: Die Umstellung auf Erneuerbare Energien gefährdet die Versorgungssicherheit. Das sehen die DIW-Experten anders. Bis 2020 passiere erst einmal gar nichts. Ab dann aber bräuchte es neue Kraftwerke. Verbraucher müssen sich nach Ansicht von Experten in den kommenden zehn Jahren in keiner Region Deutschlands Angst vor Stromausfällen

  • Tüv-Prüfer fürchten um die Sicherheit von Aufzügen

    27. November 2013 16:33 38

    Die Sicherheit von Fahrstühlen sollen Betreiber künftig selbst überprüfen können, ein unabhängiger Check wegfallen. Tüv Süd hat große Bedenken, zwei Drittel der Aufzüge weisen bereits Mängel auf. Das Dienstleistungsunternehmen Tüv Süd sorgt sich angesichts möglicher Reformen im Prüfwesen um die Sicherheit deutscher Aufzüge. Die Politik gefährde mit ihren

  • Finanzkrise kann für Banken noch teuer werden

    27. November 2013 16:13 44

    US-Banken sollen für ihre Rolle bei der Finanzkrise haften: Die juristische Auseinandersetzung könnte die Institute bis zu 105 Milliarden Dollar kosten. Zudem geraten auch europäische Banken ins Visier der US-Behörden. Den Banken in den USA drohen durch neue Klagen im Zusammenhang mit faulen Hypothekenkrediten zusätzliche Kosten in Milliardenhöhe. Die Ratingagentur

  • Ryanair landet wieder in der Schweiz – und in Europas Hauptstädten

    27. November 2013 15:45 30

    Die drei wichtigsten Drehkreuze Europas - London-Heathrow, Charles-de-Gaulle in Paris und den Flughafen Frankfurt - schloss Ryanair Chef Michael O'Leary allerdings aus. Auf den grösseren Flughäfen wie etwa Brüssel-Zaventem könnten Ryanair-Flüge "etwas teurer" werden. In dieser Woche hatte O'Leary bereits Vereinbarungen mit den grössten Flughäfen in Brüssel