Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

DSDS 2017: Alphonso gewinnt das Finale

7. Mai 2017 10:11
283 0

"Deutschland sucht den Superstar" ging ins Finale: Zum 14. Mal kämpften musikalische Talente am Samstag um den Titel des Fernsehsenders RTL. Mit dabei war natürlich auch Dieter Bohlen - Dauermitglied in der DSDS-Jury. Neben ihm nahmen Schlagerstar Michelle, Scooter-Sänger H.P. Baxxter und Neu-Jurorin und YouTube-Star Shirin David Platz.

Noch nie zuvor haben so wenige Zuschauer das Finale von "Deutschland sucht den Superstar" verfolgt. Damit geht die 14. Staffel mit der quotenschwächsten Finalshow seit Bestehen der RTL-Castingshow zu Ende. Lediglich 3,47 Millionen Menschen - und damit noch einmal gut 100.000 weniger als letztes Jahr...

Lesen Sie auch: CDU Borken nominiert Spahn für CDU-Bundesvorsitz

Lies mehr

Teilen in sozialen Netzwerken:

Kommentare - 0