Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Frankreich: Herz oder Kopf

20. April 2017 15:13
15 0
Frankreich: Herz oder Kopf

In der ersten Runde einer Präsidentschaftswahl stimmen die Franzosen mit dem Herzen ab, in der zweiten mit dem Kopf. So besagt es eine althergebrachte Polit-Weisheit im Nachbarland. Doch diesmal könnte es auch anders laufen. Vor allem Linkswähler könnten schon in der ersten Runde am kommenden Sonntag nicht mit dem Herzen, sondern mit dem Kopf abstimmen – was auf ein Votum für den Sozialliberalen Emmanuel Macron hinauslaufen würde.

Die Wahl mit dem Kopf bezeichnen die Franzosen auch als „vote utile“. Dabei geht es um ein taktisches Wahlverhalten im ersten Wahlgang, um eine gewünschte Konstellation für die entscheidende Stichwahl am 7. Mai herbeizuführen. Am wahrscheinlichsten gilt dabei laut Umfragen nach wie vor ein Duell zwi...

Lesen Sie auch: "Nordkurier"-Umfrage sieht CDU-Verluste in MV bei Wahl

Lies mehr

Teilen in sozialen Netzwerken:

Kommentare - 0