Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

G20-Gipfel in Hamburg: Scholz entschuldigt sich für Chaos

13. Juli 2017 06:12
35 2
G20-Gipfel in Hamburg: Scholz entschuldigt sich für Chaos

Scholz leistet Abbitte für G20-Chaos: "Das alles tut mir leid"

13.14 Uhr: Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz hat sich bei der Bevölkerung für die Geschehnisse am Rande des G20-Gipfels entschuldigt. "Das alles tut mir leid", sagte der SPD-Bundesvize der Wochenzeitung "Die Zeit" (Donnerstag). Sich zu entschuldigen sei kein Zeichen von Schwäche. Er wisse, "dass wi...

Lies mehr

Teilen in sozialen Netzwerken:

Kommentare - 2
Überschrift

13. Juli 2017 06:14

Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel: +++ G20-Gipfel in Hamburg im News-Ticker +++ Maas fordert Aufklärung über ausgeschlossene Journalisten

Antwort schreiben

13. Juli 2017 06:13

es tut ihm leid! Das tröstet aber doch!! Und die Geschädigten sollen ja auch entschädigt werden. Dann ist doch alles (fast) wieder gut. Ah ja, da sind ja noch die Kosten: Aber das kostet doch nichts: Das zahlt doch der Staat!!!