Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Jerusalem: Britin von Palästinenser erstochen

14. April 2017 14:13
88 0
Jerusalem: Britin von Palästinenser erstochen

Bei einem Messerangriff während der Osterfeierlichkeiten in Jerusalem ist eine britische Touristin tödlich verletzt worden. Zwei weitere Personen wurden laut Polizeiangaben bei dem Angriff in einer Straßenbahn nahe der Altstadt leicht verletzt. Bei dem Angreifer handele es sich um einen 57-jährigen Palästinenser aus Ostjerusalem. Der Mann wurde festgenommen. Die Polizei vermutet, dass er psychisch krank ist.

Medienberichten zufolge handelt es sich bei dem Opfer um eine 25-jährige Studentin aus Großbritannien. Sie war zunächst ins Krankenhaus gebracht worden, wo sie anschließend starb.

Lies mehr

Teilen in sozialen Netzwerken:

Kommentare - 0