Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Katalonien: Polizisten riegeln vor Referendum Schulen ab

30. September 2017 12:33
69 0
Katalonien: Polizisten riegeln vor Referendum Schulen ab

Die katalonische Regionalregierung hält an ihren Plänen für ein "verbindliches Referendum" über die Abspaltung der Region von Spanien fest, obwohl die Volksbefragung vom spanischen Verfassungsgericht untersagt wurde. Bei einer Abschlusskundgebung in Barcelona rief der Regionalpräsident Carles Puigdemont die Bürger Kataloniens dazu auf, für die Unabhängigkeit zu stimmen und damit "Geschichte zu schreiben". "Wir haben noch den ganzen Sonntag, um die Unabhängigkeit zu gewinnen", rief er seinen Anhängern zu.

Die spanische Regierung hat Tausende Polizisten in die Region geschickt, um die Abstimmung zu verhindern. Bislang hat die spanische Polizei 1.300 von 2.315 Schulen abgeriegelt, die beim Unabhängigkeitsreferendum am Sonntag als Abstimmungslokale dienen sollten. Nach Angaben der Regionalregierung soll...

Lies mehr

Teilen in sozialen Netzwerken:

Kommentare - 0