Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Kein Feinstaubalarm trotz hoher Belastung

15. Februar 2018 07:37
125 1
Kein Feinstaubalarm trotz hoher Belastung

Umwelt Kein Feinstaubalarm trotz hoher Belastung

Stuttgart (dpa/lsw) - Drei Tage nach dem Ende des letzten Feinstaubalarms in Stuttgart ist erneut die Schadstoffbelastung über den von der EU erlaubten Grenzwert gestiegen. Nach Daten der Landesanstalt für Umwelt in Baden-Württemberg lag der Feinstaubwert an der wichtigen Kreuzung Am Neckartor am Do...

Lies mehr

Teilen in sozialen Netzwerken:

Kommentare - 1
Die Wahrheit

18. Februar 2018 04:59

Das ist die Feinstaublüge mit der man gutes Geld vom Autofahrer abzocken kann. Da ist unsere absolute unfähige Regierung die dieses mit macht, wir sind ein Flächenmäßig sowie Bevölkerung mäßig klein ,aber die Lügenkanzlerin meint das 82 000 000 Millionen deutsche das können was 7,4 Milliarden Menschen nicht schaffen, die Welt retten, also bekloppter geht es wirklich nicht mehr.