Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Kurioser TV-Moment: CDU-Frau Klöckner verliest das Wahlprogramm der SPD

5. September 2017 04:46
27 2
Kurioser TV-Moment: CDU-Frau Klöckner verliest das Wahlprogramm der SPD

Mit seinen Gästen spricht Moderator Frank Plasberg über das TV-Duell am Sonntag, als Julia Klöckner plötzlich einen zerknitterten Zettel aus ihrer Hosentasche zieht und laut vorliest. Ausgerechnet mit einem Auszug aus dem SPD-Programm lässt sie Schulz-Fürsprecher Oppermann auflaufen.

Fünf Gäste hat Moderator Frank Plasberg zu seiner Talkrunde eingeladen. Nach dem großen TV-Duell zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihrem Herausforderer Martin Schulz fragt er sie: „Hat Schulz noch eine Chance?“, oder „Kommt jetzt die ewige Kanzlerin?“ Für sie scheint das Thema aber schon er...

Lies mehr

Teilen in sozialen Netzwerken:

Kommentare - 2
Überschrift

5. September 2017 04:50

Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel: TV-Kolumne: "Hart aber fair" Kurioser TV-Moment: CDU-Frau Klöckner verliest das Wahlprogramm der SPD

Antwort schreiben

5. September 2017 04:46

egal wer die Wahl gewinnt ...man wird sich wohl einiges ueberlegen muessen ...eine massiv ansteigende Rentnerschaft in den naechsten Jahren , diese sollte von einer gut verdienenden Mittelschicht gestuetzt werden durch moeglichst hohe Rentenbeitraege , mit Mindestlohn ist das nicht zu schaffen ...hier ist die Bundesregierung gefragt ...nicht vergessen auch die Rentner gehoeren zum Wahlvolk ...