Abschied von der Kometen-Jägerin: Rosetta lässt es krachen

30. September 2016 11:36

11 0

Abschied von der Kometen-Jägerin: Rosetta lässt es krachen

Um 13.19 Uhr verstummt Rosettas Signal auf den Bildschirmen der ESA. Wie Landegerät Philae fliegt nun auch die Muttersonde auf Komet Tschurjumow-Gerassimenko durchs All. Die einzigartige Mission ist abgeschlossen. Was bleibt?

Eine spektakuläre Weltraum-Mission ist beendet: 720 Millionen Kilometer von der Erde entfernt ist die ESA-Sonde Rosetta nach einem furiosen Finale für immer verstummt. Da ihre Energie mit zunehmender Entfernung von der Sonne allmählich nachließ und ihre Instrumente in Kürze nicht mehr zu steuern gew...

Lies mehr

Zur Kategorie-Seite

Loading...