Bundesagentur für Arbeit Jeder dritte Arbeitslose hat ausländische Wurzeln

23. November 2013 09:12

37 0

Bundesagentur für Arbeit Jeder dritte Arbeitslose hat ausländische Wurzeln

23.11.2013 ·  Mehr als ein Drittel der Arbeitslosen in Deutschland hat ausländische Wurzeln, drei Viertel davon erhalten Hartz IV, zeigen neue Zahlen der Bundesagentur für Arbeit. Und es gibt riesige Unterschiede zwischen den Bundesländern.

Menschen mit Migrationshintergrund sind in Deutschland überdurchschnittlich oft arbeitslos. Nach den aktuellen Daten der Bundesagentur für Arbeit hatten im vergangenen Juni fast 36 Prozent der Arbeitslosen ausländische Wurzeln. Damit sind sie unter den Erwerbslosen deutlich überrepräsentiert, denn n...

Lies mehr

Zur Kategorie-Seite

Loading...