Fassbomben treffen Krankenhaus in Aleppo

1. Oktober 2016 16:24

2 0

Fassbomben treffen Krankenhaus in Aleppo

Eines der letzten Krankenhäuser im umkämpften Aleppo war am Samstag das Ziel eines Luftangriffs. Frankreichs Außenminister bezeichnet den systematischen Beschuss von Gesundheitseinrichtungen als "besonders empörend".

Ungeachtet scharfer internationaler Kritik am Beschuss humanitärer Einrichtungen ist in der umkämpften syrischen Großstadt Aleppo erneut ein Krankenhaus bombardiert worden. In der größten Klinik im von den Rebellen kontrollierten Ostteil der Stadt schlugen am Samstag mindestens zwei Fassbomben ein, ...

Lesen Sie auch: Macron kündigt neuen Aktionsplan für die Banlieues an

Lies mehr

Zur Kategorie-Seite

Loading...