Kurden: Ankara bestellt deutschen Botschafter aus Protest ein

17. September 2017 00:50

16 0

Kurden Ankara bestellt deutschen Botschafter aus Protest ein

Aus Verärgerung über eine Kundgebung von Kurden in Köln hat das türkische Außenministerium den deutschen Botschafter einbestellt. Mit der Genehmigung der Veranstaltung hätten die deutschen Behörden der "Verbreitung von Terrorpropaganda" durch Unterstützer der verbotenen Arbeiterpartei Kurdistans (PK...

Lesen Sie auch: Spendenrat präsentiert Trends und Prognosen

Lies mehr

Zur Kategorie-Seite

Loading...