Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Mittelmeer: Schiff der Identitären Bewegung treibt manövrierunfähig im Mittelmeer

11. August 2017 17:06
28 0
Mittelmeer: Schiff der Identitären Bewegung treibt manövrierunfähig im Mittelmeer

Ein Schiff der rechtsextremen sogenannten Identitären Bewegung treibt aufgrund technischer Probleme manövrierunfähig auf dem Mittelmeer. Das bestätigte ein Sprecher der EU-Marinemission Sophia ZEIT ONLINE. Demnach war der Besatzung eines Sophia-Aufklärungsflugzeugs am Freitagmorgen ein Not-Funkspruch der Crew des Schiffs mit dem Namen C-Star aufgefallen. Man habe die Position des Schiffs überprüft und die Leitstelle zur Koordination der Seenotrettung in Rom informiert.

Die Aktivisten der Identitären Bewegung sind mit der C-Star auf dem Mittelmeer unterwegs, erklärtermaßen um Flüchtlinge daran zu hindern, nach Europa zu fahren. Offenbar sollte ausgerechnet die Schiffscrew der deutschen Flüchtlingshilfsorganisation Sea-Eye den Rechtsextremen zur Hilfe eilen. Mit ihr...

Lies mehr

Teilen in sozialen Netzwerken:

Kommentare - 0