Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Deutschland

Alle Kategorie News

  • Katzen-Züchterin hält 65 verwahrloste Tiere

    12. Februar 2014 15:33 14

    Zentimeterhoch steht Katzen-Urin im Raum, Kot überall, hinter dem Haus mumifizierte Tiere: Eine Züchterin in Bayern hielt sich 65 völlig verwahrloste Katzen. Neun mussten eingeschläfert werden. Ein Fall von Tierquälerei beschäftigt die Behörden im Landkreis Freising. Im Haus einer Züchterin in Gammelsdorf wurden 65 total verwahrloste Katzen gehalten

  • Gabriel gibt Forderungen der Windkraftbranche nach

    12. Februar 2014 15:28 13

    Bei der Reform des Ökostrom-Gesetzes EEG ist Energieminister Gabriel kompromissbereit: Die Windbranche darf ihre Fördergelder länger einstreichen. Und S- und U-Bahnen zahlen künftig kaum EEG-Umlage. Von Daniel Wetzel Daniel Wetzel Biografie und alle Artikel des Autors Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) ist offenbar bereit, der deutschen Windkraftbranche

  • In der Müllerstraße Mutiges Mädchen (11) verscheucht Einbrecher

    12. Februar 2014 13:01 10

    In der Müllerstraße versuchen Einbrecher in eine Erdgeschosswohnung zu kommen. Sie haben wohl nicht mit der 11-jährigen Bewohnerin gerechnet... Altstadt - Eine mutige 11-Jährige hat in ihrem Zuhause in der Müllerstraße Einbrecher verscheucht. Am Mittwoch, 12. Februar, gegen 00.55 Uhr, versuchten Einbrecher in die erdgeschosswohnung in der Müllerstraße

  • Jens Spahn begrüßt BGH-Urteil zur Übernahme von Pflegekosten durch Kinder

    12. Februar 2014 12:44 10

    Eric Frenzel holt fünftes Gold für Deutschland "Die gegenseitige Verpflichtung von Eltern und Kindern, füreinander auch finanziell einzustehen, wenn man als junger Mensch oder als Pflegebedürftiger nicht für sich alleine sorgen kann, ist grundsätzlich richtig", sagte Spahn unserer Redaktion.

  • Einbrecherbanden: Razzia gegen mobile Intensivtäter

    12. Februar 2014 12:38 11

    Im Rahmen der Razzia „Mobile Täter im Visier“ sind am Mittwoch Hunderte Polizisten in Köln und der Region unterwegs, um Einbrecherbanden zu schnappen. An zahlreichen Stellen im Regierungsbezirk, wie hier an der Herkulesstraße in Köln, haben die Beamten Kontrollstellen errichtet. Ziel ist es, die Täter schnell festzunehmen, Diebesgut sicherzustellen und Kenntnisse

  • "Mobile Täter im Visier": Erneut Großeinsatz gegen Diebesbanden

    12. Februar 2014 12:16 14

    Mit rund 2000 Einsatzkräften und einer ganztägigen Kontrollaktion im Großraum Köln erhöht die Polizei den Druck auf Intensivtäter: Um Einbrechern, Taschen- oder auch Metalldieben auf die Spur zu kommen, haben sich am Mittwoch Polizeieinheiten im städtischen Bereich, an Fernstraßen und Autobahnen postiert. Mit intensiven Überprüfungen gehe man verstärkt

  • Kommentar: Die unbegründete Angst vor grüner Gentechnik

    12. Februar 2014 12:01 15

    Der Genmais 1507 wird in der EU zugelassen. Das ist so gut wie sicher. Zum Verdruss vieler Deutscher, für die Gentechnik Teufelszeug ist. Falsch, meint Judith Hartl. Diese Technologie habe vor allem großes Potential. 88 Prozent der Deutschen sind gegen den Anbau von Genmais, hat eine Umfrage der Umweltschutzorganisation Greenpeace ergeben. Das ist eine ganze

  • Täter auf der Flucht Brutaler Überfall auf Juwelier in Maximilianstraße

    12. Februar 2014 11:50 13

    Brutaler Überfall am hellichten Tag. Mit einer Axt haben fünf Täter um kurz nach 11 Uhr ein Juwelier-Geschäft in der Maximilianstraße überfallen. Sie sind mit ihrer Beute auf der Flucht. Die Polizei warnt. München - Mit äußerster Brutalität sind fünf bewaffnete und maskierte Räuber vorgegangen, die am Mittwochvormittag das Schmuckgeschäft "Chopard" in der Maximilianstraße

  • Gerichtsprozess: Erzieherin soll Kita-Kinder gefoltert haben

    12. Februar 2014 11:47 17

    Bochum/Herne – Hat Erzieherin Laura K. (32, Name geändert) Kita-Kinder misshandelt? Seit Mittwoch muss sie sich vor dem Landgericht Bochum verantworten. Die 25 kleinen Jungs und Mädchen aus der Pinguin-Gruppe im St-Elisabeth-Kindergarten in Herne sollen schlimm gefoltert worden sein. Sie mussten Erbrochenes essen, wenn der Teller nicht leer war. Wer sich in die Hose machte

  • DNA von Polizistenmörder an Waffen gefunden

    12. Februar 2014 11:44 15

    Die beiden ageklagten Brüder sollen einen Polizisten bei Augsburg erschossen und dessen Kollegin verletzt haben. Eine Gutachterin fand nun die DNA des Polizistenmörders an sichergestellten Waffen. Im Prozess um den Mord an dem Augsburger Polizisten Mathias Vieth wurden bei einer weiteren Untersuchung von sichergestellten Waffen DNA-Spuren des Angeklagten