Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Deutschland

Alle Kategorie News

  • Vater nach Mordversuch an Ex-Freund seiner Tochter vor Gericht

    25. November 2013 11:47 14

    Berlin - Wegen versuchten Mordes an einem früheren Freund seiner Tochter muss sich seit Montag ein Familienvater vor dem Berliner Landgericht verantworten. Der 59-jährige Autoschlosser gab zu, geschossen zu haben. Er habe dem Mann aber nur einen gehörigen Schrecken einjagen wollen. Der Angeklagte macht den 43-Jährigen für die Zerstörung seiner Familie

  • Verfassungsschützer wollen Scientology-Überwachung stoppen

    25. November 2013 10:30 13

    Umstrittene Organisation: Verfassungsschützer wollen Scientology-Überwachung stoppen Hamburg - Das Bundesamt für Verfassungsschutz plant nach SPIEGEL-Informationen, die Beobachtung der Scientology-Organisation praktisch einzustellen - und verärgert damit mehrere Länder. Das Bundesamt wolle seine Prioritäten neu ordnen und daher die Beschäftigung mit Scientology

  • Schon wieder Brandstiftung im Kreis Hameln-Pyrmont

    25. November 2013 09:34 13

    Vom 25.11.2013, 11:03 Uhr In der Nacht zu Montag brannte ein Strohlager im Aerzener Ortsteil Königsförde nieder, berichtete die Polizei in Hameln. Dabei entstand Sachschaden im fünfstelligen Euro-Bereich. In den Gemeinden Aerzen und Emmerthal sind in diesem Herbst bereits mehr als ein Dutzend Brände gelegt worden. Zuletzt war vergangene Woche bei Reher

  • Altmaier zieht negative Bilanz des Weltklimagipfels

    25. November 2013 08:06 15

    Berlin - Der amtierende Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) hat die Ergebnisse des UN-Klimagipfels in Warschau kritisiert. "Wenn wir die Hoffnungen von Millionen von jungen Menschen anschauen, die sagen, wann macht ihr denn endlich ernst mit Klimaschutz, dann muss man sagen, wir sind wahrscheinlich zu kurz gesprungen", sagte Altmaier am Montag

  • Koalitionsverhandlungen in Hessen: Bouffier stellt Flughafen-Ausbau in Frage

    25. November 2013 07:47 17

    Der Ausbau des Frankfurter Flughafens dürfte der zentrale Streitpunkt der Koalitionsverhandlungen zwischen CDU und Grünen werden. In die erste Verhandlungsrunde geht Ministerpräsident Volker Bouffier mit einem Signal der Kompromissbereitschaft. Unmittelbar vor den Koalitionsverhandlungen mit den Grünen hat Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU)

  • Jewgenija Timoschenko

    25. November 2013 07:18 22

    Kiew - Im Ringen um die Freilassung der inhaftierten ukrainischen Ex-Ministerpräsidentin Julija Timoschenko hat ihre Tochter Jewgenija Deutschland um Hilfe angefleht. "Ich denke, dass Deutschland die letzte Chance für meine Mutter ist. Kanzlerin Merkel darf nicht aufgeben. Wenn meine Mutter nicht bald frei kommt, wird sie sterben", sagte Jewgenija der "Bild"-Zeitung

  • SPD schließt Juso wegen Rösler-Beleidigung aus

    25. November 2013 06:28 16

    Ein 19-jähriger Juso hatte FDP-Chef Rösler als "Arschloch" beschimpft und eine diffamierende Fotomontage ins Internet gestellt. Eine Entschuldigung verweigerte er. Nun hat ihn die SPD ausgeschlossen. Weil er FDP-Chef Philipp Rösler schwer beleidigt hat, ist ein Juso aus dem Kreis Rottweil (Baden-Württemberg) aus der SPD ausgeschlossen worden. Das hätten

  • Gabriel will Gewerkschaften und SPD versöhnen

    25. November 2013 01:28 17

    Auf dem Gewerkschaftstag der IG Metall macht Sigmar Gabriel das Zustandekommen einer Großen Koalition vom Mindestlohn abhängig. Der SPD-Chef hält 8,50 Euro pro Stunde eigentlich noch für zu wenig. Von Flora Wisdorff Der Parteivorsitzende der SPD, Sigmar Gabriel, hat auf dem 6. Außerordentlichen Gewerkschaftstag der IG Metall in Frankfurt am Main die Bedingungen

  • Grass gegen Schwarz-Rot – Merkel sei "feige"

    24. November 2013 23:58 18

    Nobelpreisträger Günter Grass rät der SPD von einer großen Koalition im Bund ab und empfiehlt eine CDU/CSU-Minderheitsregierung. Merkel nennt er in der NSA-Spähaffäre "politisch feige". Der Schriftsteller Günter Grass hält nichts von einer großen Koalition von CDU/CSU und SPD auf Bundesebene. "Ich kann der SPD und ihren Mitgliedern nur raten, nicht in diese

  • Landesparteitag am Samstag in Potsdam - Woidke schwört Brandenburger SPD auf Wahlkämpfe ein

    24. November 2013 22:26 14

    Brandenburgs SPD hat sich die Themen Bildung und soziale Gerechtigkeit groß auf die Fahnen geschrieben. Damit schwor SPD-Landeschef Dietmar Woidke am Samstag auf dem Landesparteitag die Delegierten auf die bevorstehenden Wahlkämpfe ein. Zudem wurde nach dem Rücktritt von Matthias Platzeck der Landesvorstand neu geordnet. Brandenburgs SPD-Chef und Ministerpräsident