Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Foto, Video

12:19 7:1: "Die größte Erniedrigung der Welt" ist unvergesslich

47

Deutschland

Alle Kategorie News

  • Experten der OPCW setzen Arbeit in Syrien fort

    14. April 2018 12:41 9

    Konflikte Experten der OPCW setzen Arbeit in Syrien fort Den Haag (dpa) - Trotz der Luftangriffe in der Nacht setzen die Experten der Organisation für das Verbot von Chemiewaffen (OPCW) ihren Einsatz zur Untersuchung des mutmaßlichen Giftgasangriffs in Syrien fort. Das teilte die Organisation in Den Haag mit. Es gehe darum, die Behauptungen über den Einsatz

  • Von der Leyen: Militärschlag in Syrien war berechtigt

    14. April 2018 11:04 9

    Militärschlag in Syrien: Von der Leyen: Angriff war berechtigt (HINWEIS: DIESER BEITRAG IST OHNE SPRECHERTEXT.) Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) unterstützt die Angriffe der USA, Frankreichs und Großbritanniens auf syrische Stellungen am Samstag in Hannover: "Der Angriff von Assad gegen seine Bevölkerung mit Chemiewaffen ist nicht nur abscheulich

  • Niedrige Werte vor Ende der Feinstaubalarm-Saison

    14. April 2018 08:48 7

    Verkehr Niedrige Werte vor Ende der Feinstaubalarm-Saison Kurz vorm Ende der Feinstaubalarm-Saison in Stuttgart sind die Werte vergleichsweise niedrig geblieben. Wie aus Daten der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg (LUBW) hervorgeht, wurden am stark belasteten Neckartor am Freitag im Tagesmittel 32 Mikrogramm Feinstaub pro Kubikmeter Luft gemessen

  • Westmächte greifen Syrien an

    14. April 2018 05:32 13

    Konflikte Westmächte greifen Syrien an Washington (dpa) - Nach dem mutmaßlichen Giftgas-Einsatz in Syrien haben die USA ihre Drohungen wahr gemacht und die Regierung des Landes angegriffen. US-Präsident Donald Trump sagte in einer Rede an die Nation, die USA, Frankreich und Großbritannien hätten in der Nacht mit Militärschlägen gegen Syrien begonnen

  • Britische Flugzeuge feuerten Raketen auf Ziel nahe Homs ab

    14. April 2018 05:32 9

    Konflikte Britische Flugzeuge feuerten Raketen auf Ziel nahe Homs ab London (dpa) - Nach Angaben des britischen Verteidigungsministeriums haben vier Flugzeuge der Royal Air Force in der Nacht Raketen auf ein Ziel in der Nähe des syrischen Homs abgeschossen. Dort lagerten dem Ministerium zufolge in einer früheren Raketenbasis etwa 24 Kilometer westlich

  • Russland: Angriff auf Syrien kommt zum falschen Zeitpunkt

    14. April 2018 05:32 9

    Konflikte Russland: Angriff auf Syrien kommt zum falschen Zeitpunkt Moskau (dpa) - Russland hat den USA, Frankreich und Großbritannien vorgeworfen, mit ihrem Angriff auf Syrien den Friedensprozess zu gefährden. Der Angriff sei genau jetzt geschehen, als Syrien endlich eine echte Chance auf Frieden bekommen habe, schrieb die Sprecherin des russischen

  • Garcia Sanz nicht mehr Aufsichtsratschef beim VfL Wolfsburg

    14. April 2018 00:59 9

    Fußball Garcia Sanz nicht mehr Aufsichtsratschef beim VfL Wolfsburg Francisco Javier Garcia Sanz hat mit dem Ausscheiden aus dem Volkswagen-Konzern auch sein Mandat als Aufsichtsratschef beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg niedergelegt. Neu in das Kontrollgremium der VW-Tochter wurde nach dpa-Informationen Volkswagen-Finanzchef Frank Witter berufen

  • Demonstration für Erhalt der katholischen Schulen in Hamburg

    14. April 2018 00:59 8

    Demonstrationen Demonstration für Erhalt der katholischen Schulen in Hamburg Eltern und Schüler wollen heute erneut für den Erhalt aller katholischen Schulen in Hamburg demonstrieren. Aufgerufen haben die Gesamtelternvertretung der katholischen Schulen und die Initiative "Rettet 21". Die Demonstration beginnt um 12 Uhr mit einer Kundgebung auf dem Hansaplatz

  • Kreuzfahrtsaison in Wismar beginnt

    14. April 2018 00:59 12

    Verkehr Kreuzfahrtsaison in Wismar beginnt Mit dem Einlaufen der "Astoria" beginnt am Samstag in Wismar die Kreuzfahrtsaison. Das Schiff mit Platz für 580 Passagiere ist das erste von zwölf Kreuzlinern, die bis zum Ende der Saison am 17. Dezember die Welterbe-Stadt ansteuern. Die "Astoria" kommt aus London und legt am Abend wieder ab mit Ziel Rönne in Dänemark

  • Frankfurt will Bau von Sozialwohnungen mehr fördern

    13. April 2018 16:51 10

    Wohnungspolitik Frankfurt will Bau von Sozialwohnungen mehr fördern Damit künftig mehr Sozialwohnungen gebaut werden, hat der Frankfurter Magistrat die Förderrichtlinien überarbeitet. Damit sollen neue finanzielle Anreize für den Bau von Sozialwohnungen geschaffen werden, teilte das Dezernat für Planen und Wohnen am Freitag mit. In Frankfurt stehen mehr als 9500 Haushalte