Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Politik

Alle Kategorie News

  • Hans-Georg Maaßens Beförderung: Wie kam es zu dem Deal?

    20. September 2018 10:19 11

    Podcast "Stimmenfang" Was geschah hinter den Kulissen beim Maaßen-Deal? Sie finden "Stimmenfang - den Politik-Podcast" jeden Donnerstag auf SPIEGEL ONLINE (einfach oben auf den roten Play-Button drücken) und auf Podcast-Plattformen wie iTunes, Spotify, Deezer oder Soundcloud. Unterwegs, auf dem Weg zur Arbeit, beim Sport: Sie können unser neues Audioformat

  • Artilleriefeuer auf syrische Rebellenprovinz Idlib

    10. September 2018 08:42 44

    Artilleriefeuer auf syrische Rebellenprovinz Idlib Damaskus. Die syrische Armee hat am Montag erneut Ziele in der Rebellenhochburg Idlib beschossen. Das Artilleriefeuer zielte den Rettungshelfern der Weißhelme zufolge auf Gebiete der Provinz im Nordwesten des Landes. Sechs Menschen seien verletzt worden, als Granaten neben einer Schule nahe des Ortes

  • Nachrichten: 78-Jähriger baut Großstadt aus Pappe

    7. September 2018 04:06 16

    Newsblog 78-Jähriger baut Großstadt aus Pappe - seit mehr als 60 Jahren Der Mann hat, man muss das so sagen, ein ungewöhnliches Hobby: Karl Sperber baut seit fast 65 Jahren eine Miniatur-Metropole aus Pappe. Auf 40 Quadratmetern im Ausstellungsraum eines ehemaligen Möbelhauses im fränkischen Örtchen Burgebrach bei Bamberg sind der Bauplatz des 78-Jährigen

  • Nord- und Südkorea planen Familientreffen für Ende Oktober

    26. August 2018 09:34 32

    Nord- und Südkorea planen Familientreffen für Ende Oktober Seoul. Nord- und Südkorea haben für Ende Oktober eine weitere Runde von Familientreffen aus den entzweiten Staaten angesetzt. Dies hätten Leiter der Rotkreuzverbände aus Nord und Süd abgesprochen, berichtete die Nachrichtenagentur Yonhap am Sonntag. Beide Seiten haben die Einigung in einer Hotelanlage

  • Merkel reist nach Georgien, Armenien und Aserbaidschan

    23. August 2018 03:01 34

    Merkel reist nach Georgien, Armenien und Aserbaidschan Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel reist heute (ca. 10.00 Uhr) nach Georgien, Armenien und Aserbaidschan. Erste Station ihrer dreitägigen Visite in der Südkaukasusregion ist die georgische Hauptstadt Tiflis. Geplant sind Gespräche mit Ministerpräsident Mamuka Bachtadse und Präsident Giorgi Margwelaschwili

  • Aufbruch zur Familienzusammenführung in Nordkorea

    20. August 2018 06:13 52

    Aufbruch zur Familienzusammenführung in Nordkorea Seoul. 89 Südkoreaner sind am Morgen vom Küstenort Sokcho nach Nordkorea aufgebrochen, um dort ihre seit dem Koreakrieg (1950-53) getrennt von ihnen lebenden Verwandten zu treffen. In einem Ferienresort im nordkoreanischen Diamantengebirge werden die Familien bis zum Mittwoch rund elf Stunden miteinander

  • CSU laut Umfrage bei 37 Prozent

    13. August 2018 10:25 56

    CSU laut Umfrage bei 37 Prozent - AfD vor SPD München. Gut zwei Monate vor der Landtagswahl in Bayern verliert die CSU laut einer Umfrage weiter an Zustimmung und ist damit weit von der Verteidigung der absoluten Mehrheit im Parlament entfernt. Laut einer neuen Forsa-Erhebung für das RTL/n-tv-Trendbarometer kommt die Partei aktuell nur auf 37 Prozent

  • Große Mehrheit für allgemeine Dienstpflicht

    10. August 2018 10:35 48

    Große Mehrheit für allgemeine Dienstpflicht Berlin. Gut zwei Drittel der Bevölkerung (68 Prozent) befürworten laut einer Umfrage eine allgemeine Dienstpflicht für junge Menschen bei der Bundeswehr oder im sozialen Bereich. Die größte Zustimmung findet die Idee unter Anhängern der Union (77 Prozent), wie das veröffentlichte ZDF-„Politbarometer” zeigt

  • „Space Force”: USA wollen Weltraum-Streitkraft gründen

    9. August 2018 18:24 51

    „Space Force”: USA wollen Weltraum-Streitkraft gründen Washington. Die US-Regierung will bis zum Jahr 2020 eine eigene Streitkraft für die Verteidigung im Weltraum ins Leben rufen. „Die Zeit ist gekommen, die United States Space Force zu gründen”, sagte US-Vizepräsident Mike Pence im Pentagon. Die Regierung von Präsident Donald Trump werde den Kongress

  • Jacinda Ardern: Tochter soll Maori-Sprache lernen

    7. August 2018 10:29 26

    Neuseelands Premierministerin Tochter von Jacinda Ardern soll Maori-Sprache lernen Die Sprache sei entscheidend, um die Kultur des Landes zu verstehen: Neuseelands Premierministern Jacinda Ardern möchte, dass ihre kürzlich geborene Tochter neben Englisch in Zukunft auch die indigene Maori-Sprache lernt. Das berichtet der britische"Guardian". "Es ist eine offizielle