Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Ramelow fordert nach Nazi-Konzert Beschränkung des Versammlungsrechts

17. Juli 2017 04:26
29 0

Thüringen Ramelow fordert nach Nazi-Konzert Beschränkung des Versammlungsrechts

Knapp 6000 Anhänger der rechten Szene haben am Samstag das bundesweit wohl größte Neonazi-Konzert des Jahres im südthüringischen Themar besucht. Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat als Reaktion auf das Konzert eine Präzisierung des Versammlungsrechts gefordert, um Rechtsrock-Konzer...

Lesen Sie auch: 37-Jähriger erpresst und mit Faustschlag schwer verletzt

Lies mehr

Teilen in sozialen Netzwerken:

Kommentare - 0