Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Schüsse bei Washington: Angreifer ist tot,Republikaner verletzt

14. Juni 2017 19:04
46 5
Schüsse bei Washington: Angreifer ist tot,Republikaner verletzt

Bei Schüssen an einem Baseballspielfeld ist nach Angaben von US-Medien der republikanische Abgeordnete Steve Scalise verletzt worden.

Der Vorfall ereignete sich gegen 7.30 Uhr (Ortszeit) in Alexandria, etwa zehn Kilometer von der US-Hauptstadt Washington D.C. entfernt. Ein Tatverdächtiger wurde offenbar festgenommen, teilte die Polizei via Twitter mit. Die Sender MSNBC und CNN berichteten unter Berufung auf die Polizei von einem M...

Lies mehr

Teilen in sozialen Netzwerken:

Kommentare - 5
Überhaupt

14. Juni 2017 19:08

sind sogenannte Demokraten auf dem Vormarsch, nicht nur in den USA, die anderen mehr oder weniger auch gewalttätig zu verstehen geben, dass ihre Demokratie die richtige ist und wer diese Demokratie nicht anerkennt, ist rechts und böse. Bedenkliche Entwicklung.

Antwort schreiben

14. Juni 2017 19:05

was dieser Trump so alles anleiert, nur um seine politischen Gegner zu diskreditieren! ... Satire off

1 Antwort

14. Juni 2017 19:05

... in solchen Situationen ab. Sie vorverurteilen in der Regel nicht. Republikaner sind keine Engel. Aber in 2017 geht von ihnen wesentlich weniger Gewalt aus als von den US Demokraten. ... Ruft mal Eure Medien an, sie könnten tag- täglich über politische Gewalt gegenüber Sachen und Menschen berichten.

Antwort schreiben

14. Juni 2017 19:04

So leid mir es um die Verletzten tut, so dürfen sich die Republikaner jedoch nicht wundern. Diese Regierung wollte die Waffengewalt nicht verhindern.

Überschrift

14. Juni 2017 19:04

Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel: Schüsse bei Baseball-Training nahe Washington Republikanischer Politiker und weitere Menschen verletzt