Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Schock für Madrid: Ronaldo soll sich England-Rückkehr wünschen

5. August 2017 12:08
17 2
Schock für Madrid: Ronaldo soll sich England-Rückkehr wünschen

Der Frust von Weltfußballer Cristiano Ronaldo über seine Steuerprobleme in Spanien ist womöglich doch größer als bisher vermutet. Bei seiner Gerichtsanhörung am vergangenen Montag soll sich der Superstar von Champions-League-Sieger Real Madrid wegen der Schwierigkeiten mit dem Fiskus nach Angaben spanischer Medien eine Rückkehr nach England gewünscht haben.

"In England hatte ich nie diese Probleme. Darum würde ich gerne wieder nach England zurück", zitierte der Radiosender Cadena Ser eine angebliche Aussage des Europameisters während seines Auftritts gegenüber der zuständigen Richterin Monica Gomez Ferrer. Zum Ursprung seiner Informationen machte der R...

Lesen Sie auch: Fünf Spiele Sperre für Cristiano Ronaldo

Lies mehr

Teilen in sozialen Netzwerken:

Kommentare - 2
Antwort schreiben

5. August 2017 12:09

Bestimmt werden in England seine Steuervergehen nicht geahndet. Dieser überhebliche Steuersünder sollte ganz kleine Brötchen backen

Überschrift

5. August 2017 12:08

Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel: Christiano Ronaldo Schock für Madrid: Ronaldo soll sich England-Rückkehr wünschen