Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Suchergebnisse

1-10 ergebnisse 470 für die Suche nach «aden»

6. Januar 2019 16:40 Donald Trump bestätigt Tod von Al-Qaida-Terrorist Jamal al-Badawi

Al-Qaida-Anschlag auf USS "Cole" Trump bestätigt Tod von Terrorist al-Badawi Die USA haben nach Angaben von US-Präsident Donald Trump den mutmaßlichen Al-Qaida-Terroristen Jamal al-Badawi getötet. Washington hält den Mann für den Drahtzieher eines Terrorangriff auf das Kriegsschiff USS "Cole" vor mehr als 18 Jahren, bei dem mehrere US-Soldaten starben 25

23. Januar 2018 22:23 Manchester City im Ligapokal-Finale: Pep Guardiola auf Vier-Titel-Kurs

ManCity im Ligapokal-Finale Pep Guardiola bleibt auf Vier-Titel-Kurs Manchester City hat das Finale im englischen Ligapokal erreicht. Damit sind vier Titel für die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola weiter möglich. Sein Halbfinal-Rückspiel beim Zweitligisten Bristol City gewann City 3:2 (1:0) und wurde wie im Hinspiel (2:1) seiner Favoritenrolle gerecht 27

23. September 2017 15:03 Die „Landshut“ ist in Deutschland eingetroffen

40 Jahre nach dem Terrorherbst : Die „Landshut“ ist zurück in Deutschland Feuchter Nebel liegt über dem Bodenseeufer. Es ist Frühherbst. Auf dem Flughafen in Friedrichshafen stehen ein grüner Tieflader und zwei gelbe Lastkräne bereit: Im Dornier-Museum und hinter dem Flughafenzaun warten mehr als 2500 Bürger aus Friedrichshafen und Oberschwaben auf eine kostbare 47

9. August 2017 21:54 Flüchtlinge: Schlepper ertränkt bis zu 50 Migranten

Ein Schlepper soll vor der Küste Jemens für den Tod von bis zu 50 Migranten verantwortlich sein. In einem Bericht der Internationalen Organisation für Migration (IOM) heißt es, der Kapitän eines Flüchtlingsschiffs habe alle Insassen gezwungen, ins Wasser zu springen. Insgesamt sollen sich 120 Passagiere aus Somalia und Äthiopien an Bord befunden haben 27

27. Juli 2017 14:22 40 Jahre nach Flugzeugentführung: „Landshut“ wird in Luftfahrt-Museum überführt

40 Jahre nach Flugzeugentführung:  „Landshut“ wird in Luftfahrt-Museum überführt BerlinDie 1977 von Terroristen entführte und von der Spezialeinheit GSG 9 im somalischen Mogadischu befreite „Landshut“ soll an den Bodensee gebracht werden. Die frühere Lufthansa-Maschine werde künftig auf dem Gelände des Dornier-Museums in Friedrichshafen präsentiert 33

27. Juli 2017 08:52 Landshut: Lufthansa-Maschine kommt zurück nach Deutschland – ins Museum

40 Jahre nach der Entführung der „Landshut“ soll die Lufthansa-Maschine nach Deutschland zurückkehren. Das Auswärtige Amt bemühte sich seit Monaten darum, das Flugzeug, das 1977 im Mittelpunkt eines Geiseldramas stand, aus Brasilien zurückzuholen. Nun steht offenbar fest: Die Maschine wird im Dornier-Museum in Friedrichshafen ausgestellt werden. Das berichteten 43 1

27. Juli 2017 07:58 Berlin 1977 entführte „Landshut“ kommt nach Friedrichshafen ins Museum

„Für das Dornier Museum ist dies sicherlich eine wichtige unternehmerische und museale Entscheidung und ein Erfolg in seinen Bemühungen", sagt OB Andreas Brand gegenüber dem SÜDKURIER. Jetzt gilt es seiner Meinung nach, eine stimmige Präsentation für die Landshut zu finden, damit hier vor Ort ein bedeutsames Stück deutscher Geschichte vermittelt werden 39

13. Mai 2017 17:13 NRW-Wahl 2017: SPD-Bürgermeister kritisiert Wahlkampf von Martin Schulz

Nach der Bekanntgabe der SPD-Kanzlerkandidatur von Martin Schulz sah es zunächst so aus, als wenn die SPD in NRW ihre Führungsrolle sogar noch ausbauen könnte. Doch der Euphorie folgte ein Einbruch in den Umfragen. Wie fühlt sich das an in einer Stadt wie Bergkamen, in der die SPD weit über 60 Prozent der Stimmen holt? FOCUS Online fragte vor Ort nach. Rote Rosen 47 4

18. Dezember 2016 12:28 IS-bekennt sich zu Anschlag im Jemen

Konflikte IS-bekennt sich zu Anschlag im Jemen Sanaa (dpa) - Die Terrormiliz Islamischer Staat hat sich zu dem Selbstmordanschlag auf Soldaten in der jemenitischen Hafenstadt Aden bekannt. Die Dschihadisten übernahmen über ihr Sprachrohr Amak die Verantwortung für die Tat. Medizinischen Kreisen zufolge stieg die Zahl der Todesopfer inzwischen auf 49. Viele 8

18. Dezember 2016 12:13 Jemen: IS bekennt sich zu Selbstmordanschlag

Jemen IS bekennt sich zu Selbstmordanschlag Die Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) hat sich zu dem schweren Selbstmordanschlag auf Soldaten in der jemenitischen Hafenstadt Aden bekannt. Die Dschihadisten übernahmen über ihr Sprachrohr Amak die Verantwortung für die Tat. Die Zahl der Todesopfer ist inzwischen auf 49 gestiegen, berichtete das medizinische 11