Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Suchergebnisse

1-10 ergebnisse 352 für die Suche nach «astronaut»

14. Februar 2018 01:41 Weltraumagentur und Helmholtzzentrum erforschen Strahlung

Wissenschaft Weltraumagentur und Helmholtzzentrum erforschen Strahlung Die Europäische Weltraumagentur Esa und das internationale Ionen-Beschleunigerzentrum Fair wollen gemeinsam kosmische Strahlung erforschen. Einen Kooperationsvertrag schließen die beiden internationalen Einrichtungen mit Sitz in Darmstadt heute ab. Außer den Chefs beider Einrichtungen 13

11. Januar 2018 21:31 Ehemaliger Astronaut Reiter startet Bremer Sechstagerennen

Radsport Ehemaliger Astronaut Reiter startet Bremer Sechstagerennen Der deutsche Astronaut Thomas Reiter an Bord der Internationalen Raumstation ISS. Foto: Nasa/Archiv (Quelle: dpa) Der ehemalige deutsche Astronaut Thomas Reiter hat das 54. Bremer Sechstagerennen gestartet. Mit dem symbolischen Schuss aus einer Signalwaffe schickte er die 24 Fahrer am Donnerstagabend 24

7. Januar 2018 12:10 Raumfahrtpionier John Young mit 87 Jahren gestorben

Raumfahrt Raumfahrtpionier John Young mit 87 Jahren gestorben Washington (dpa) - Er schlief auf dem Mond und war vier Jahrzehnte lang NASA-Astronaut - nun ist John Young im Alter von 87 Jahren gestorben. Wie die US-Weltraumbehörde mitteilte, starb er an den Folgen einer Lungenentzündung. Als Kommandant von «Apollo 16» verbrachte Young im April 1972 drei Nächte 16

23. Dezember 2017 03:15 US-Astronaut Bruce McCandless gestorben

Raumfahrt US-Astronaut Bruce McCandless gestorben Washington (dpa) - Der US-Astronaut Bruce McCandless ist tot. Laut der Nasa-Webseite war McCandless bereits am Donnerstag im Alter von 80 Jahren gestorben. Der Astronaut habe als erster Mensch bei einem Weltraumspaziergang frei im All geschwebt. Während der Apollo-11-Mission, dem ersten bemannten Flug zum Mond 1969, war er laut Nasa im Missionskontrollzentrum 17

3. Oktober 2017 14:47 NRA bekämpft die Vernunft: Warum Amokläufe in den USA nichts ändern

Immer wieder zeigen sich die USA schockiert von blutigen Massakern. Und immer wieder verkündet die amerikanische Waffenlobby, dass schärfere Gesetze nichts ändern würden. Niemand hat es bislang geschafft, ihre Macht zu brechen. Das blutige Attentat von Las Vegas hat in den USA eine neue Debatte zum Thema Waffengewalt ausgelöst - wieder einmal. Erneut 30

4. Mai 2017 09:56 Buckingham Palace: Prinz Philip zieht sich aus der Öffentlichkeit zurück

Royale Rente Prinz Philip zieht sich aus der Öffentlichkeit zurück Aufregung im Buckingham-Palast! Nachdem Queen Elizabeth II. ihre Bediensteten für Donnerstagmorgen zu einem Notfall-Meeting zusammengerufen hat, wurde rund um die britischen Royals spekuliert: Warum? Jetzt steht fest: Prinz Philip geht in royale Rente. Um kurz nach 11 Uhr verkündete das Königshaus 90

4. Mai 2017 08:30 Queen Elizabeth II. ruft Notfall-Meeting im Buckingham Palace ein

Aufregung im Buckingham-Palast Queen Elizabeth II. ruft Notfall-Meeting ein Die Welt sorgt sich um die britischen Royals! Nachdem der Buckingham-Palast seine Mitarbeiter für Donnerstagvormittag zu einer Notsitzung zusammengerufen hat, wird jetzt rund um das englische Königshaus spekuliert: Warum? Die britischen Medien fürchten um den Gesundheitszustand 78

19. April 2017 14:30 «Die Astronautin»: Pilotin und Meteorologin sind finale Kandidatinnen

Wissenschaft «Die Astronautin»: Pilotin und Meteorologin sind finale Kandidatinnen Berlin (dpa) - Bei der Suche nach der ersten deutschen Astronautin sind nun noch zwei Frauen aus Köln und Bonn im Rennen. Die Eurofighter-Pilotin Nicola Baumann und die Meteorologin Insa Thiele-Eich wurden aus den letzten sechs Kandidatinnen ausgewählt, wie Jury-Mitglied 14

17. Januar 2017 21:54 News: EObama lässt Whistleblowerin Chelsea Manning vorzeitig frei

Obama lässt Whistleblowerin Chelsea Manning vorzeitig frei Der scheidende US-Präsident Barack Obama hat die 35-jährige Haftstrafe für die Whistleblowerin Chelsea Manning verkürzt. Die ehemalige Wikileaks-Informantin solle das Gefängnis am 17. Mai 2017 verlassen dürfen, teilte das Weiße Haus mit. Die Informantin, die eine Geschlechtsumwandlung vollzog 21

17. Januar 2017 06:11 Eugene Cernan: Der letzte Mann auf dem Mond ist tot

Eugene Cernan Der letzte Mann auf dem Mond ist tot Der als letzter Mann auf dem Mond berühmt gewordene US-Astronaut Eugene Cernan ist tot. Er sei am Montag im Kreise seiner Familie im Alter von 82 Jahren in Houston gestorben, teilte die US-Raumfahrtbehörde Nasa mit. Seine Leidenschaft für die Erkundung des Mondes habe bis zuletzt angehalten, sagten seine 9