Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Suchergebnisse

1-10 ergebnisse 1000 für die Suche nach «asylbewerber»

29. Juli 2018 13:42 Knapp 2000 Asylbewerber kamen im ersten Halbjahr

Erfurt Knapp 2000 Asylbewerber kamen im ersten Halbjahr Bis Anfang Juli sind nach Angaben des Migrationsministeriums 1996 Asylbewerber nach Thüringen gekommen. Die Zahl der monatlich ankommenden Menschen bewege sich derzeit relativ konstant zwischen 300 und 350, sagte ein Sprecher auf Anfrage. Hauptherkunftsland ist Syrien, gefolgt von Afghanistan, dem Irak und Russland 15

24. Juli 2018 15:44 Grüne: Maghreb-Staaten sind keine sicheren Herkunftsländer

Bremen Grüne: Maghreb-Staaten sind keine sicheren Herkunftsländer Die in Bremen als Juniorpartner mitregierenden Grünen haben sich in der Debatte über mögliche Rückführungen abgelehnter Asylbewerber klar gegen das Konzept der sicheren Herkunftsländer ausgesprochen. Die Maghreb-Staaten, aber auch Georgien, seien nicht sicher. "Algerien, Marokko und Tunesien 35

24. Juli 2018 10:52 Extremismus: Zahl der Risiko-Islamisten steigt

Extremismus: Zahl der Risiko-Islamisten steigt Berlin. Die Zahl der islamistischen Extremisten in Deutschland steigt trotz der militärischen Erfolge gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) weiter an. Die Behörden rechneten Ende Mai rund 1900 Salafisten dem „islamistisch-terroristischen Personenpotenzial” zu, hieß es aus Sicherheitskreisen. Unter 28

21. Juni 2018 08:03 Klingbeil: Unionsstreit hält Koalition von Arbeit ab

Migration Klingbeil: Unionsstreit hält Koalition von Arbeit ab Berlin (dpa) - SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat CDU und CSU vorgeworfen, mit ihrem Asylstreit die Arbeit der Koalition zu behindern. «Dass dieser alte Streit in der Union wieder aufbricht und dass wir nicht dazu kommen, die wirklich wichtigen Dinge im Koalitionsvertrag umzusetzen - das ist eine Situation 16

20. Juni 2018 10:50 Wirtschaft: Juncker bestätigt Arbeitstreffen zur Migration am Sonntag in Brüssel

Wirtschaft Juncker bestätigt Arbeitstreffen zur Migration am Sonntag in Brüssel BRÜSSEL (dpa-AFX) - EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat für Sonntag ein "informelles Arbeitstreffen" mit mehreren EU-Staaten zu Migration und Asyl in Brüssel angekündigt. Ziel sei, vor dem EU-Gipfel Ende nächster Woche "an europäischen Lösungen zu arbeiten", teilte 19

19. Juni 2018 07:15 SPD legt auf 19 Prozent zu: Neue Umfrage sieht Union unter 30 Prozent

SPD legt auf 19 Prozent zu: Neue Umfrage sieht Union unter 30 Prozent Die Regierungskrise infolge des Asylstreits lässt die Unionsparteien in der Wählergunst weiter abrutschen. Im aktuellen INSA-Meinungstrend für die «Bild»-Zeitung büßen CDU und CSU zwei Prozentpunkte ein und kommen nur noch auf 29 Prozent. Das ist der bisher tiefste Wert, der in dieser 21

16. März 2018 03:23 Bundestag stimmt über AfD-Antrag zu Grenzkontrollen ab

Bundestag Bundestag stimmt über AfD-Antrag zu Grenzkontrollen ab Berlin (dpa) - Der Bundestag stimmt heute über einen Antrag der AfD zur Einführung umfassender Kontrollen an den deutschen Außengrenzen ab. Die AfD-Fraktion will außerdem, dass jeder Asylbewerber, der aus einem sicheren Drittstaat kommt, direkt an der Grenze zurückgewiesen wird. Dass dieser 18

13. Februar 2018 15:05 Weiter Probleme bei Ausreisen abgelehnter Asylbewerber

Kabinett Weiter Probleme bei Ausreisen abgelehnter Asylbewerber Sachsen-Anhalt hat nach wie vor große Probleme damit, die Ausreise abgelehnter Asylbewerber zu bewerkstelligen. Rund 78 Prozent der Ausreisepflichtigen kommen aus Ländern, die bei der Rückführung nicht kooperieren, wie Innenminister Holger Stahlknecht (CDU) am Dienstag sagte. "Abschiebungen 18

30. November 2017 08:00 Abschiebeflüge nach Afghanistan und Pakistan geplant

Migration Abschiebeflüge nach Afghanistan und Pakistan geplant Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will wieder abgelehnte afghanische Asylbewerber in ihr Heimatland abschieben. Das bestätigten Quellen aus Flüchtlingsaktivistenkreisen. Der Flug soll am 6. Dezember offenbar aus Frankfurt am Main starten. Wie viele Menschen an Bord sein werden, blieb zunächst 14

2. November 2017 07:03 News: Frachter "Glory Amsterdam" vor Langeoog geborgen

News des Tages: Frachter "Glory Amsterdam" vor Langeoog geborgen Nach fünf Tagen konnte der Frachter "Glory Amsterdam" vor Langeoog geborgen werden. Das berichtet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" unter Berufung auf das Havariekommando. Demnach sei es zwei Schleppern gelungen, das Frachterschiff von einer Sandbank vor der Nordseeinsel in tieferes 55