Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Suchergebnisse

1-10 ergebnisse 1000 für die Suche nach «doping»

25. Oktober 2018 08:56 Radsport: Ex-Armstrong-Teamchef Bruyneel lebenslang geperrt

Radsport Ex-Armstrong-Teamchef Bruyneel lebenslang geperrt Lausanne (dpa) - Johan Bruyneel, der ehemalige Teamchef von Radprofi Lance Armstrong, ist vom Internationalen Sportgerichtshof CAS lebenslang gesperrt worden. "Ich weiß, dass in der Vergangenheit viele Fehler gemacht wurden", schrieb der 54 Jahre alte Belgier in einem Offenen Brief. "Es gibt viele 33

21. September 2018 11:51 Hörmann kritisch: DOSB-Präsident hält RUSADA-Entscheidung für «fragwürdig»

Hörmann kritisch: DOSB-Präsident hält RUSADA-Entscheidung für «fragwürdig» Der Deutsche Olympische Sportbund sieht nach der Begnadigung der russischen Anti-Doping-Agentur RUSADA das Vertrauen in die internationale Dopingbekämpfung infrage gestellt. «Es ist ein fragwürdiges Signal für den Weltsport», sagte DOSB-Präsident Alfons Hörmann zur umstrittenen 29

27. Juli 2018 21:13 Leichtathletik: Russischer Leichtathletik-Verband bleibt gesperrt

Leichtathletik Russischer Leichtathletik-Verband bleibt gesperrt Buenos Aires (dpa) - Russische Leichtathleten werden auch bei den Europameisterschaften in Berlin (6. bis 12. August) nicht unter ihrer Landesflagge starten dürfen. Das Council des Weltverbandes IAAF beschloss in Buenos Aires, dass die im November 2015 wegen des Dopingskandals verhängte 36

12. Juli 2018 07:12 WADA: Froome-Freispruch das "richtige und faire Ergebnis"

Salbutamol-Fall WADA: Froome-Freispruch das "richtige und faire Ergebnis" Montreal (dpa) - Für die Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) ist der Freispruch für Tour-de-France-Sieger Christopher Froome im Salbutamol-Fall das "richtige und faire Ergebnis". Dies teilte die Agentur in einer ausführlichen Erklärung zum Fall mit. Der Brite habe zeigen können, wie es möglich 37

6. Juli 2018 06:29 Nach Freispruch: Froome: «Dem Gelben Trikot nie Schande machen»

Nach Freispruch: Froome: «Dem Gelben Trikot nie Schande machen» Kurz vor dem Start der Tour de France hat der vom Doping-Verdacht freigesprochene Vorjahressieger Chris Froome seine Aufrichtigkeit beteuert. Der Weltradsportverband UCI hatte am Montag nach einer Prüfung über neun Monate das Doping-Verfahren gegen Froome eingestellt. Der Brite wandte sich in seinem 22

4. Juni 2018 13:31 Serena Williams muss bei French Open verletzungsbedingt aufgeben

Verletzung bei French Open Serena Williams sagt Achtelfinale gegen Scharapowa ab Serena Williams hat bei ihrem Grand-Slam-Comeback keine Chance mehr auf den Titel. Die 36-Jährige hat ihr Achtelfinale gegen Marija Scharapowa abgesagt - damit ist die US-Amerikanerin bei den French Open in Paris ausgeschieden. Die 23-malige Grand-Slam-Siegerin teilte mit, sie habe eine Brustmuskelverletzung 41

9. Februar 2018 08:18 Umfrage: Mehrheit glaubt nicht an dopingfreie Spiele

Olympia Umfrage: Mehrheit glaubt nicht an dopingfreie Spiele Pyeongchang (dpa) - Die Mehrheit der Deutschen ist davon überzeugt, dass auch die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang wieder vom Doping-Problem überschattet werden. In einer repräsentativen Umfrage von Welt/Emnid gingen 48 Prozent der Befragten davon aus, dass in geringem Maße bei den Spielen 28

25. Dezember 2017 17:37 Russland: Mutko sechs Monate nicht Chef des Fußballverbands

Fußball Russland: Mutko sechs Monate nicht Chef des Fußballverbands Moskau (dpa) - Als eine Konsequenz aus dem russischen Doping-Skandal legt Vizeregierungschef Witali Mutko für sechs Monate die Führung des nationalen Fußballverbandes RFS nieder. Das meldeten russische Agenturen in Moskau und beriefen sich dabei auf Quellen im Verband. Mutko bleibt aber Cheforganisator 32

22. Dezember 2017 11:19 Doping im Radsport: Tour-Chef Christian Prudhomme will schnelle Entscheidung im Fall Chris Froome

Dopingskandal Tour-Chef Prudhomme will schnelle Entscheidung im Fall Froome 1000 Nanogramm pro Milliliter sind erlaubt, Froome hatte bei einer Kontrolle während der Vuelta im September den doppelten Wert aufgewiesen. Dem 32 Jahre alten Briten droht eine Sperre, wie sie in vergleichbaren Fällen Alessandro Petacchi (2008) und Diego Ulissi (2014) erhalten 34

12. Dezember 2017 11:51 Russische Sportler fahren zu Olympischen Winterspielen

Sportpolitik Russische Sportler fahren zu Olympischen Winterspielen Moskau (dpa) - Russische Sportler werden zu den Olympischen Winterspielen in Südkorea fahren und unter neutraler Flagge starten. Das beschloss erwartungsgemäß die Olympische Versammlung als oberstes Organ der olympischen Bewegung in Russland in Moskau. Wegen des russischen Doping-Skandals 25