Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Suchergebnisse

1-10 ergebnisse 74 für die Suche nach «flinte»

30. März 2017 14:14 Frauke Petry: AfD-Chefin denkt offenbar über Rückzug aus der Politik nach

AfD-Chefin Frauke Petry hat mit einem Interview Spekulationen über einen Rückzug aus der Politik ausgelöst. "Weder die Politik noch die AfD sind für mich alternativlos", sagte die Parteivorsitzende, die im Frühsommer ihr fünftes Kind erwartet, dem "Tagesspiegel" (Freitag). Die vergangenen vier Jahre in der AfD hätten für sie persönlich einen "enormen 9 3

9. Januar 2017 20:27 "Wer wird Millionär": Jauch hilft seinen ahnungslosen Kandidaten

Nach Winnetou- und Überraschungs-Spezial folgte am Montag nach langer Pause die erste reguläre "Wer wird Millionär"-Folge des neuen Jahres. Die Show im FOCUS-Online-Protokoll. 22.12 Uhr: Emra Yigit schätzt seine Chancen realistisch ein. "Ich habe keine Joker mehr." Er nimmt die 32000 Euro und geht. Er will es in Videospiele und seinen Hausbau investieren 15 13

20. November 2016 08:11 Angela Merkel – Die überschätzte Kanzlerin

Angela Merkel Die überschätzte Kanzlerin Begonnen hat es mit dem „Economist“. Das Hausblatt der globalisierten Eliten mit Sitz in London war im Sommer so geschockt vom Brexit, dass es ausgerechnet die deutsche Kanzlerin als letzte Hoffnung eines kriselnden Kontinent entdeckte. „Looking to Mutti“, schrieben die Briten noch ironisch. Die internationalen 15

29. Oktober 2016 22:21 Inside GP Mexiko: Tradition in Höhenlage

Der WM-Leader steht in Mexiko gehörig unter Druck und schafft erst in letzter Sekunde den Sprung in die erste Reihe - Hamilton: "Hätte ihn da gar nicht erwartet" (Motorsport-Total.com) - Lewis Hamilton setzt seine Aufholjagd in der Formel-1-Fahrerweltmeisterschaft fort: Sechs Tage nach seinem Sieg beim Großen Preis der USA in Austin eroberte der Brite 9

29. August 2016 05:07 Sigmar Gabriel gibt TTIP praktisch keine Chance mehr

Freihandelsabkommen Gabriel erklärt TTIP für "de facto gescheitert" Sigmar Gabriel hält die TTIP-Verhandlungen mit den USA faktisch für gescheitert, exponiert sich damit gegen die Kanzlerin und handelt sich prompt die Kritik der CDU ein. Das Ceta-Abkommen mit Kanada verteidigt der SPD-Chef aber weiter - und hofft auf Zustimmung seiner Partei 6

28. August 2016 22:42 Gabriel: TTIP-Verhandlungen de facto gescheitert

Gabriel: TTIP-Verhandlungen de facto gescheitert Für Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) ist das umstrittene Mega-Freihandelsprojekt TTIP zwischen der EU und den USA am Ende. Die Verhandlungen seien „de facto gescheitert, auch wenn es keiner so richtig zugibt”. So deutlich wie am Sonntag beim „Tag der offenen Tür” der Bundespressekonferenz 14

28. August 2016 17:46 Verhandlungen treten auf der Stelle: Gabriel erklärt TTIP für gescheitert

Sigmar Gabriel glaubt nicht mehr an ein Freihandelsabkommen mit den USA. "Da bewegt sich nichts", sagt der SPD-Chef in einem TV-Bericht. Der Grund: Die Haltung der USA sei zu hart und die Europäer seien nicht daran interessiert, sich zu unterwerfen. SPD-Chef Sigmar Gabriel hält das geplante TTIP-Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA wegen der harten 8

28. Juni 2016 08:51 Bud Spencer: Ein bärenstarker Typ

Als Carlo Pedersoli alias Bud Spencer im Jahr 2011 ein letztes Mal durch Deutschland gereist ist, um seine Autobiografie vorzustellen, verblüffte er die Journalisten mit seiner unerschütterlichen Ausgeglichenheit, seinem Langmut und seiner gütigen Aura. Er war damals schon über achtzig, ein massiger Mann, das Gehen fiel ihm schwer, er hätte allen Grund 19

17. Mai 2016 05:28 SPD: Stegner: "Werfen Flinte wegen schlechter Umfragen nicht ins Korn"

In der Debatte um die Kanzlerkandidatur der SPD hat Parteivize Thorsten Schäfer-Gümbel die Idee eines Mitgliederentscheids begrüßt. Der Vorschlag des SPD-Vorsitzenden Sigmar Gabriel sei "eine gute Idee, wenn es mehrere Kandidaten gibt", sagte Schäfer-Gümbel am Dienstag im Bayerischen Rundfunk. Ob es einen Konkurrenzkampf gebe, werde sich aber zeigen 44 34

22. Februar 2016 06:21 Flüchtlingspolitik: CDU-Spitzenkandidaten fordern Tageskontingente

Drei Wochen vor den Landtagswahlen in drei Bundesländern haben die CDU-Spitzenkandidaten von Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz eine Abkehr von Angela Merkels Flüchtlingspolitik gefordert. In einem gemeinsamen Schreiben verlangten Guido Wolf und Julia Klöckner notfalls nationale Schritte zur Verringerung der Zuwandererzahlen. Diese können demnach 4