Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Suchergebnisse

1-10 ergebnisse 672 für die Suche nach «globalisierung»

8. Juni 2018 03:50 Wem nützt die Globalisierung? Bertelsmann legt Studie vor

Wem nützt die Globalisierung? Bertelsmann legt Studie vor Gütersloh. America first oder weltweit vernetzen - für die Globalisierung der Wirtschaft gibt es nicht nur Fürsprecher. So stellt US-Präsident Donald Trump das Wohl seines Landes über alles. Die Bertelsmann-Stiftung stellt heute in Gütersloh eine Studie vor, die zeigt, wie sich der Wohlstand von 42 Industrie- 54

11. Januar 2018 05:40 Studie: Bürger angesichts von Globalisierung für mehr EU-Integration

Wirtschaft Studie: Bürger angesichts von Globalisierung für mehr EU-Integration BRÜSSEL/GÜTERSLOH (dpa-AFX) - Mehr als die Hälfte der EU-Bürger wünscht sich einer Umfrage zufolge mehr europäische Integration - unabhängig davon, ob sie Globalisierung positiv oder negativ sieht. 56 Prozent der Bürger sehen Globalisierung als Chance, heißt es in einer am Donnerstag 32

15. Dezember 2017 04:54 Wirtschaft: Luxemburgs Premierminister will Digitalwirtschaft nicht nach Umsatz besteuern

Wirtschaft Luxemburgs Premierminister will Digitalwirtschaft nicht nach Umsatz besteuern LUXEMBURG (dpa-AFX) - Luxemburgs Premierminister Xavier Bettel lehnt eine Besteuerung des Umsatzes großer Internet-Unternehmen ab. "Es ist wichtig, dass wir das Spiel der Globalisierung mit den gleichen Regeln spielen, die für alle gelten", sagte Bettel der Deutschen 32

24. November 2017 09:51 Jhumpa Lahiri: "Mit anderen Worten": Kritik zum Buch

Jhumpa Lahiri und das Italienische Im Venedig der Sprachen Im Winter 1994 ist Jhumpa Lahiri eine ganz gewöhnliche Touristin in Florenz. Sie flaniert durch die Stadt, lässt die fremde Sprache auf sich wirken. Und merkt plötzlich, wie sehr sie der Klang des Italienischen verzaubert. Obwohl sie kein Wort versteht. Oder vielleicht gerade deshalb. Sie hat das Gefühl 26

31. Oktober 2017 09:50 Lutherjahr: 95 Gründe, warum das Jubiläum so wichtig ist

Hammer-Jubiläum 95 Gründe, warum bis heute keiner Martin Luther entkommt 1 Weil sich aus der Einladung zu einer akademischen Diskussion, die ein Mönch in einer kleinen deutschen Provinzuniversitätsstadt veröffentlichte, rasch etwas entwickelte, das größer war als sein geringfügiger Anlass. Die Entwicklung der religiösen Strömungen, die man heute unter 45

27. Oktober 2017 17:21 Zukunft der SPD: Auftritt: Olaf Scholz

Die Scholz-Thesen sind eine Gegenrede zu gängigen Erklärungen für die Wahlniederlage vom 24. September in der SPD. In der Partei heißt es oft, es habe an mangelnder Mobilisierung gelegen. Für den Hamburger sind das „Ausflüchte“ – genau wie die These, die fehlende Machtoption sei schuld gewesen oder die wachsende Konkurrenz von Grünen, Linken und AfD. Die Probleme 43

27. Oktober 2017 04:49 SPD: Olaf Scholz fordert von Partei Ende der "Ausflüchte"

Kritik an SPD-Kurs Scholz kritisiert Schulz An der Spitze der SPD deutet sich ein Streit über den künftigen Kurs der Partei an: Parteivize Olaf Scholz verlangt, bei der Analyse des historisch schwachen Bundestagswahlergebnisses von nur 20,5 Prozent auf intern immer wieder bemühte "Ausflüchte" zu verzichten. Das berichtet die "Süddeutsche Zeitung" unter 32

27. Oktober 2017 04:19 Nachsitzen bei Maybrit Illner: Die Augenringe der Jamaika-Sondierer

Jamaika-Sondierer bei Illner: In diesem Moment wurde es echt gruselig Berlin. Robert Habeck, der grüne stellvertretende Ministerpräsident Schleswig Holsteins, blickt müde drein. Er hat an diesem Abend bei Maybrit Illner schon wieder Wolfgang Kubicki (frischer Bundestagsvizepräsident, FDP) und den vorlauten Jens Spahn (Staatssekretär, CDU) gegenübersitzen 35

24. Oktober 2017 22:24 Presseschau: „Die AfD gehört jetzt selbst zu dem System, das sie so verachtet“

Zum ersten Mal in der Geschichte der Bundesrepublik sitzen Abgeordnete einer rechtspopulistischen Partei im Bundestag. Wie sich das Klima unter der Reichstagskuppel dadurch verändert, ist sofort spürbar. So kommentiert die deutsche Presse die erste Sitzung des neuen Bundestages. Freie Presse (Chemnitz): „Es ging offenbar darum, zu zeigen, dass die Mehrheit 28 1

18. Oktober 2017 11:37 Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht Peking - Mit dem Aufbau eines starken Chinas will Staats- und Parteichef Xi Jinping den «chinesischen Traum» verwirklichen. Zum Auftakt des Parteikongresses in Peking rief der Präsident zu verstärkten Anstrengungen auf. Vor goldenem Hammer und Sichel neben roten Fahnen in der Großen Halle des Volkes präsentierte 25