Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Suchergebnisse

1-10 ergebnisse 1000 für die Suche nach «gründer»

30. Oktober 2017 18:28 Donald Trumps Ex-Wahlkampfleiter Manafort unter Hausarrest gestellt

Russland-Affäre: Hausarrest für Donald Trumps Ex-Wahlkampfmanager Manafort Der ehemalige Wahlkampfleiter von US-Präsident Donald Trump, Paul Manafort, ist im Zuge der Ermittlungen zur Russland-Affäre unter Hausarrest gestellt worden. Ein Bundesgericht in Washington begründete die Entscheidung mit schweren Geldwäsche-Vorwürfen gegen Manafort. Er soll Millioneneinnahmen 62

28. Oktober 2017 07:20 USA: Sonderermittler soll Anklagen in Russland-Affäre vorbereiten

Russland-Affäre: US-Sonderermittler soll Anklagen vorbereiten - erste Festnahmen am Montag? Der US-Sonderermittler zur Russland-Affäre hat einem Bericht zufolge die ersten Anklagen vorbereitet. Die Geschworenen-Jury eines Washingtoner Gerichts habe am Freitag auf Antrag des Ermittlers Robert Mueller die ersten Anklageerhebungen gebilligt, berichtete 37

28. Oktober 2017 02:31 Air-Berliner sagen Danke: FOCUS Online im letzten Air-Berlin-Flug aller Zeiten

39 Jahre Fluggeschichte haben am heutigen Freitagabend ein Ende genommen. Zum letzten Mal hob ein Flugzeug unter einer Flugnummer der Air Berlin ab - zu einem kurzen, aber emotionalen Flug von München nach Berlin-Tegel. FOCUS Online war live dabei. Als 1979 die erste Maschine der Air Berlin abhob, ahnte ihr Gründer, US-Pilot Kim Lundgren, sicherlich 23 1

23. Oktober 2017 11:05 "123Gold"-Gründer Alexander Fersch beim Surfen verstorben

Bei Surf-Unfall "123Gold"-Millionär stirbt in Spanien Der Online-Juwelenhändler Alexander Ferch ist beim Kitesurfen in Andalusien verunglückt. Der Unternehmer verstarb ganz plötzlich am Freitag. Er wurde nur 64 Jahre alt. Bei der Sportart lässt man sich auf einem Surfbrett mit einem Schirm durch das Wasser ziehen. Ferch war bereits am Ende seines Surfausfluges 16

21. Oktober 2017 20:02 Parlamentswahl in Tschechien: Milliardär Babis gewinnt Wahl in Tschechien

Parlamentswahl in Tschechien Milliardär Babis gewinnt Wahl in Tschechien Prag - Mit einem satten Vorsprung auf die Konkurrenz hat der umstrittene Milliardär Andrej Babis die Parlamentswahl in Tschechien gewonnen. Der Populist kam mit seiner Protestbewegung ANO («Ja») auf 29,7 Prozent der Stimmen. Vor vier Jahren war die Partei mit 18,7 Prozent nur zweitstärkste 23

21. Oktober 2017 14:32 Wahl in Tschechien: Populist Andrej Babis liegt vorne

Erste Wahlergebnisse Tschechien steht vor Rechtsruck Der umstrittene Populist Andrej Babis liegt bei der Parlamentswahl in Tschechien uneinholbar vorn. Der Multimilliardär kam mit seiner Protestbewegung ANO ("Ja") nach Auszählung von 90 Prozent der Wahlbezirke auf eine Zustimmung von 30,4 Prozent. Das teilte die Statistikbehörde CSU in Prag mit. Vor vier Jahren 25

20. Oktober 2017 10:25 „Trump“ aus Tschechien: Milliardär Babiš ist in Sachsen-Anhalt aktiv

„Trump“ aus Tschechien: Milliardär Babiš ist in Sachsen-Anhalt aktiv Wovon träumt Andrej Babiš? Im tschechischen Wahlkampf drückt der 63-jährige Milliardär und Politiker den Menschen sein neues Buch in die Hand. Titel: „Wovon ich träume, wenn ich ausnahmsweise schlafe.“ Darin verspricht er kostenloses Internet für alle, Hochgeschwindigkeitszüge zwischen 40

19. Oktober 2017 14:58 News: Drei Leichen in Tiefgarage entdeckt

News des Tages Polizei findet drei Leichen in einer Tiefgarage In einer Tiefgarage in Eislingen sind drei Leichen in einem Auto gefunden worden. Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft ermitteln wegen des Verdachts auf ein Tötungsdelikt, wie das Polizeipräsidium Ulm mitteilte. Ersten Erkenntnissen zufolge geht es um eine Beziehungstat. Dabei werde auch die Möglichkeit 29

18. Oktober 2017 21:29 Donald Trump verspricht Vater eines getöteten Soldaten 25.000 Dollar

Medienbericht Trump versprach trauerndem Vater 25.000 Dollar - und zahlte nicht US-Präsident Donald Trump soll dem Vater eines getöteten Soldaten einem Bericht zufolge 25.000 US-Dollar versprochen haben, dies aber nicht eingelöst haben. Trump habe ihn wenige Wochen nach dem Tod seines 22-Jährigen Sohnes in Afghanistan angerufen, sagte Chris Baldridge 23

18. Oktober 2017 13:09 EZB: Euro-Kritiker kämpfen trotz Niederlage in Karlsruhe weiter

Bundesverfassungsgericht Kritiker wollen Freibrief für EZB nicht hinnehmen Henkel und der AfD-Gründer Bernd Lucke, der ehemalige CSU-Bundestagsabgeordnete Peter Gauweiler und andere Kläger wollten mit einem Eilantrag beim Bundesverfassungsgericht verhindern, dass die EZB ihre milliardenschweren Käufe von Staatsanleihen fortsetzt. Diesen am 6. Oktober 16