Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Suchergebnisse

1-10 ergebnisse 1000 für die Suche nach «grüne»

13. Januar 2019 09:45 Boris Palmer: Grüne sollen auf AfD-Wähler zugehen

Tübingens Oberbürgermeister Palmer kritisiert Umgang der Grünen mit AfD-Wählern Die Sprachlosigkeit zwischen der AfD und den Grünen sei "vielleicht das größte politische Problem in unserem Land in diesem Jahr". So urteilt Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) in der "Bild am Sonntag" Er fordert seine Partei auf, auf AfD-Wähler zuzugehen. "Wir als Partei 21

6. Januar 2019 19:57 Stadtplaner: Deckel auf Autobahn 100 schwer realisierbar

Berlin Stadtplaner: Deckel auf Autobahn 100 schwer realisierbar Der Stadtplaner Harald Bodenschatz hält die Überbauung der Berliner Stadtautobahn A100 mit einem Deckel zur Gewinnung weiterer Flächen für schwer realisierbar. "Ein Deckel würde die Situation deutlich verbessern, kostet aber auch viel Geld", sagte Bodenschatz der Tageszeitung "neues deutschland" 19

1. Januar 2019 20:44 Umfrage sieht SPD und AfD gleichauf sowie Grüne im Aufwind

Potsdam Umfrage sieht SPD und AfD gleichauf sowie Grüne im Aufwind Rund acht Monate vor der Landtagswahl in Brandenburg sieht eine Umfrage die regierende SPD gleichauf mit der rechtspopulistischen AfD. Jeweils 20 Prozent der Befragten beabsichtigten Ende 2018, für diese Parteien bei der Landtagswahl zu stimmen, wie eine vorab veröffentlichte repräsentative 23

28. Dezember 2018 16:21 Rülke kritisiert Rückstand beim Netzausbau

Stuttgart Rülke kritisiert Rückstand beim Netzausbau FDP-Fraktionschef Hans-Ulrich Rülke sieht Baden-Württemberg bei der Digitalisierung erheblich im Rückstand. Der Ausbau der Netzinfrastruktur hinke in Land und Bund hinterher, kritisierte Rülke im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur. "Das kann nicht der Anspruch einer Industrienation sein." Rülke 29

15. Dezember 2018 17:13 SPD will mehr Personal für Kitas mit schwierigem Umfeld

Erfurt SPD will mehr Personal für Kitas mit schwierigem Umfeld Thüringens SPD will Kindertagesstätten in sozialen Brennpunkten besonders fördern. Der SPD-Landesvorsitzende Wolfgang Tiefensee (SPD) schlug am Samstag in Erfurt ein spezielles Kita-Programm vor. Dieses solle Kindereinrichtungen, die vor besonderen pädagogischen Herausforderungen stünden 25

6. Dezember 2018 06:21 Schuldigitalisierung: Lehrer sollen fit gemacht werden

Stuttgart Schuldigitalisierung: Lehrer sollen fit gemacht werden Für die Digitalisierung an Schulen müssen die Lehrer erst fit gemacht werden. Den meisten Lehrern fehle die Qualifizierung, meinen die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), der Landesschülerbeirat und ein Experte. "Es gibt nur wenig Angebote für Lehrkräfte, sich aus- und fortzubilden" 40

25. November 2018 14:38 Roth attackiert Woidke zu Braunkohle-Ausstieg

Wildau Roth attackiert Woidke zu Braunkohle-Ausstieg Bundestags-Vizepräsidentin Claudia Roth (Grüne) hat in der Kohleausstiegs-Debatte den brandenburgischen Ministerpräsidenten Dietmar Woidke (SPD) kritisiert. "Wann kommt eigentlich der Tag, an dem Dietmar Woidke oder eine Andrea Nahles endlich verstehen, dass sich Kohleausstieg und Verantwortung für die Beschäftigten 25

19. November 2018 15:14 CDU und Grüne verhandeln über Neuauflage ihrer Koalition

Wiesbaden CDU und Grüne verhandeln über Neuauflage ihrer Koalition Gut drei Wochen nach der Hessen-Wahl haben die bisherigen Regierungspartner CDU und Grüne ihre Verhandlungen über eine Fortsetzung der Koalition begonnen. Spitzenpolitiker beider Parteien trafen sich am Montag im Tagungsraum eines Zentrums für Start-Ups in Wiesbaden-Biebrich. Verhandlungsführer 56

16. November 2018 13:10 Land fördert Projekte gegen Kinderarmut

Stuttgart Land fördert Projekte gegen Kinderarmut Baden-Württembergs Sozialministerium unterstützt an fünf Standorten im Land den Kampf gegen Kinderarmut. Es dürfe nicht nachgelassen werden, aktiv und gemeinsam dagegen vorzugehen, teilte Sozialminister Manne Lucha (Grüne) am Freitag in Stuttgart mit. Insgesamt stehen für das Vorhaben 400 000 Euro zur Verfügung 61

15. November 2018 21:48 ARD-"Deutschlandtrend" sieht Grüne knapp hinter Union, SPD nur bei 14 Prozent

ARD-"Deutschlandtrend" Umfrage sieht Grüne knapp hinter Union - SPD kommt nur auf 14 Prozent Der angekündigte Rückzug Angela Merkels vom Parteivorsitz hat der CDU in den Umfragen bisher keine positive Veränderung beschert: Im neuen "Deutschlandtrend" der ARD liegt die Union unverändert bei 26 Prozent. Die Grünen sind hingegen der große Gewinner, legen 30