Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Suchergebnisse

1-10 ergebnisse 681 für die Suche nach «grab»

30. Juli 2018 07:32 Klopfgeräusche aus Grab gehört: Krankenwagen rückt an

Losheim am See Klopfgeräusche aus Grab gehört: Krankenwagen rückt an Angebliche Klopfgeräusche auf einem Friedhof im Saarland haben Polizei und Feuerwehr auf den Plan gerufen. Ein 56-Jähriger will im Ort Losheim am Sonntag ein Klopfen aus einem der Gräber gehört haben, wie die Beamten am Montag mitteilten. Der Mann habe aus Sorge, dass jemand lebendig 23

17. Juni 2018 19:56 Besucherrekord beim Bachfest: Fast 80 000 kamen

Musik Besucherrekord beim Bachfest: Fast 80 000 kamen Mit den 30 besten Kantaten von Johann Sebastian Bach hat das Leipziger Bachfest dieses Jahr einen Besucherrekord erzielt. Zum zehntägigen Festival kamen fast 80 000 Gäste und damit so viele wie noch nie, teilte das Bach-Archiv Leipzig zum Abschluss am Sonntag mit. Die erstmalige Aufführung des "Kantaten-Rings" 23

16. Januar 2018 06:45 Pasewalker Museum legt Katalog über Zeichner Paul Holz vor

Kunst Pasewalker Museum legt Katalog über Zeichner Paul Holz vor Das Grab des Zeichners Paul Holz in Uhlenkrug bei Pasewalk. Foto: Bernd Wüstneck/Archiv (Quelle: dpa) Das Stadtmuseum Pasewalk (Kreis Vorpommern-Greifswald) präsentiert am Freitag einen neuen Katalog über den Zeichner Paul Holz (1883-1938). Damit soll die Erinnerung an den von den Nationalsozialisten 24

17. November 2017 08:33 "Die Bestie, Boss der Bosse": Mafia-Chef Totò Riina ist tot

Capo der Cosa Nostra "Die Bestie, Boss der Bosse": Mafia-Chef Totò Riina ist tot Riina war für seine Grausamkeit bekannt, er zeigte nie Mitleid mit seinem Opfern. Brach ein Mitglied der Cosa Nostra die "Omertà", das Schweigegelübde, hatte es selten noch lange zu leben. Die italienischen Behörden erlaubten Riinas Frau und drei seiner vier Kinder (sein 35

2. November 2017 12:27 Ägypten: Physiker finden in Giseh riesigen Hohlraum in Cheopspyramide

Ägypten Physiker finden riesigen Hohlraum in Cheops-Pyramide Die drei Pyramiden von Giseh gehören zu den berühmtesten Bauwerken der Menschheit. Und zu den geheimnisvollsten. Unter den riesigen Kalkstein-Konstruktionen ist die Cheops-Pyramide die größte und beeindruckendste. Gebaut vor viereinhalbtausend Jahren zu Ehren eines ägyptischen Gottkönigs, gibt das Sechs-Millionen-Tonnen-Monstrum 49

26. Oktober 2017 06:34 Bundespräsident Steinmeier in Russland: Annäherung nach Jahren der Konfrontation

Der Bundespräsident startet ungewöhnlich früh zur bisher wohl wichtigsten Reise seiner noch jungen Amtszeit. Vor Sonnenaufgang hebt Frank-Walter Steinmeier in seiner VIP-Maschine mit den schwarz-rot-goldenen Streifen von Berlin-Tegel in Richtung Moskau ab. Eigentlich sollte es am Vorabend losgehen. Aber da unklar war, wie lange sich die konstituierende 43 2

25. Oktober 2017 19:28 Moskau: Frank-Walter Steinmeier trifft Wladimir Putin

Bundespräsident Steinmeier in Moskau Lass uns reden Mit einer Stunde Verspätung geht es los. Das ist erstmal nicht ungewöhnlich, weil Russlands Staatsoberhaupt Wladimir Putin ja eine gewisse Reputation dafür hat, selbst hochrangige Besucher länger warten zu lassen. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier jedenfalls ist pünktlich für seinen Nachmittagstermin 42

12. Oktober 2017 20:45 Scheidender Außenminister: „Mein Grab ist ausgehoben“, sagt Gabriel über seine politische Zukunft

Scheidender Außenminister „Mein Grab ist ausgehoben“, sagt Gabriel über seine politische Zukunft Kaum ergreift Sigmar Gabriel das Wort, da hat er schon die Lacher auf seiner Seite. Donnerstagabend, Einbeck, Hotel „Panorama“. Gabriel, 58, ist zu Gast beim SPD-Ortsverein, etwa 200 Zuhörer sind gekommen. Der Außenminister tourt schon den ganzen Tag durch 27

7. Oktober 2017 14:58 Woher Stephen Paddock kam

"Wir haben keine Ahnung", sagt der Bruder des Las-Vegas-Attentäters, sagen Medien, sagen Ermittler. Jede Tat hat einen Hintergrund. Auch diese. Im Mai 1960 gewinnt der siebenjährige Stephen Paddock einen regionalen Klavierwettbewerb für Kinder in Tucson, Arizona. Wahrscheinlich ist er stolz gewesen: Sein Name stand im „Arizona Daily Star“, samt dem Geburtsjahr 58

17. August 2017 08:02 93-Jährige auf dem Friedhof bestohlen

93-Jährige auf dem Friedhof bestohlen Wedel (dpa/lno) - Eine 93-Jährige ist am Grab ihres Mannes auf dem Friedhof in Wedel (Kreis Pinneberg) bestohlen worden. Ein Dieb nahm ihr am Mittwoch das Portemonnaie ab, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Geldbörse war demnach in der abgestellten Tasche der Frau. Als die 93-Jährige sah, dass der Dieb mit dem Portemonnaie 36