Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Suchergebnisse

1-10 ergebnisse 1000 für die Suche nach «industrie»

11. September 2018 09:26 Hoch riskante Entwicklung: US-Strafzölle belasten Weltwirtschaft auf Jahre

Hoch riskante Entwicklung: US-Strafzölle belasten Weltwirtschaft auf Jahre Der Handelsstreit zwischen den USA und China dürfte die Wirtschaft weltweit nach Einschätzung des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI) über Jahre hinweg belasten. BDI-Vizepräsident Thomas Bauer sieht die Entwicklung als hoch riskant an. «Jeder Strafzoll, jede Handelsbeschrà 57

7. September 2018 08:15 Faktor Arbeit: Deutsche Arbeitskosten steigen weiter

Faktor Arbeit: Deutsche Arbeitskosten steigen weiter In Deutschland ist der Faktor Arbeit auch im zweiten Quartal dieses Jahres teurer geworden. Die Kosten für eine Arbeitsstunde sind nach Berechnungen des Statistischen Bundesamtes im Vergleich zum Vorjahresquartal um 2,0 Prozent gestiegen, wie die Behörde an diesem Freitag mitteilte. Dabei nahmen 58

15. August 2018 16:07 Mehr Beschäftigte in der rheinland-pfälzischen Industrie

Bad Ems Mehr Beschäftigte in der rheinland-pfälzischen Industrie Die gute Konjunktur hat die Zahl der Beschäftigten in Rheinland-Pfalz im ersten Halbjahr 2018 deutlich steigen lassen. In den Industriebetrieben arbeiteten im Durchschnitt 258 700 Menschen, das war ein Plus von 2,1 Prozent im Vergleich zum ersten Halbjahr 2017, berichtete das Statistische 24

6. August 2018 11:31 Schaeffler kauft Technologie für selbstfahrende Autos

Herzogenaurach Schaeffler kauft Technologie für selbstfahrende Autos Der Auto- und Industriezulieferer Schaeffler kauft im Bereich autonomes Fahren zu. Schaeffler übernimmt eine Technologie des schwäbischen Mittelständlers Paravan, die Autos ermöglicht, ohne menschliche Beteiligung in der Spur zu bleiben. Dies teilte der Konzern am Montag in Herzogenaurach 56

29. Juli 2018 07:39 Land könnte bis 2030 20 Prozent Energie sparen

Magdeburg Land könnte bis 2030 20 Prozent Energie sparen Marko Mühlstein, Geschäftsführer der Landesenergieagentur Sachsen-Anhalt (Lena). Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/Archiv (Quelle: dpa) Durch mehr Effizienz könnte Sachsen-Anhalt bis 2030 ein Fünftel seines Energieverbrauchs einsparen. Das entspricht zweimal dem Verbrauch der Stadt Magdeburg, wie Experten 41

26. Juli 2018 10:59 Fast 90 Prozent der Azubis bestanden Abschlussprüfung

Wiesbaden Fast 90 Prozent der Azubis bestanden Abschlussprüfung Fast neun von zehn Lehrlingen haben im vergangenen Jahr in Hessen ihre Abschlussprüfung bestanden. Die Erfolgsquote lag bei fast 90 Prozent und damit um 1,5 Prozentpunkte höher als im Jahr 2016, wie das Statistische Landesamt am Donnerstag in Wiesbaden mitteilte. Insgesamt nahmen 30 750 junge 20

12. Juli 2018 23:31 Handwerk und Industrie werben für duale Ausbildung

Halle (Saale) Handwerk und Industrie werben für duale Ausbildung Laut einer Umfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) Halle-Dessau fordert eine Vielzahl der 2500 Ausbildungsbetriebe in ihrem Bereich, dass Jugendliche besser über die Chancen der dualen Ausbildung informiert werden. Wie die duale Ausbildung gestärkt werden könnte, darüber wollen die IHK und die Handwerkskammer 28

12. Juli 2018 17:14 Ministerin wirbt um Verständnis für Diesel-Fahrverbote

Stuttgart Ministerin wirbt um Verständnis für Diesel-Fahrverbote Mit einem Schreiben zum Diesel-Fahrverbot hat sich Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) an Wirtschaftsverbände im Südwesten gewandt. "Mir ist bewusst, dass es an diesem Fahrverbot Kritik gibt - auch von Seiten der Wirtschaft", heißt es darin. Das Land sei aus rechtlichen 34

6. Juli 2018 08:53 Produktion zieht im Mai deutlich an

Konjunktur Produktion in Deutschland zieht deutlich an Die deutschen Unternehmen haben ihre Produktion im Mai unerwartet deutlich gesteigert. Industrie, Bau und Versorger stellten zusammen 2,6 Prozent mehr her als im Vormonat, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Analysten hatten dagegen einen nur leichten Zuwachs um 0,3 Prozent erwartet 10

26. Juni 2018 00:48 Sachsen und Sachsen-Anhalt: Fachkräftemangel großes Problem

Konjunktur Sachsen und Sachsen-Anhalt: Fachkräftemangel großes Problem Der Fachkräftemangel ist nach wie vor das drängendste Problem der Wirtschaft in Sachsen und Sachsen-Anhalt. Genaue Zahlen wollen heute (11.00 Uhr) die Industrie- und Handelskammern (IHK) Leipzig und Halle-Dessau sowie die Handwerkskammer Leipzig in Halle vorstellen. Zwei von drei Unternehmen 21