Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Suchergebnisse

1-10 ergebnisse 1000 für die Suche nach «insel»

17. Juli 2018 06:36 Film: Stars bei "Mamma Mia 2"-Premiere in London

Film Stars bei "Mamma Mia 2"-Premiere in London London (dpa) - Promi-Auflauf in London: Zur Premiere des Kinofilms "Mamma Mia! Here We Go Again" sind am Montagabend Stars wie Amanda Seyfried, Lily James, Meryl Streep und Cher erschienen. Zu sehen auf dem blauen Teppich vor der Veranstaltungshalle Hammersmith Apollo waren auch die beiden ehemaligen Mitglieder 15

16. Juli 2018 08:59 Neuauflage: Sequel: «Mamma Mia! Here We Go Again»

Neuauflage: Sequel: «Mamma Mia! Here We Go Again» Zehn Jahre ist es mittlerweile her, dass « Mamma Mia!» in die Kinos kam - und noch heute zählt das Werk mit den Schauspielern Meryl Streep und Pierce Brosnan zu einer der weltweit erfolgreichsten Musicalverfilmungen. Ziemlich genau ein Jahrzehnt später folgt nun Teil 2: Dieses Mal steht Tochter Sophie 31

15. Juli 2018 08:32 Mann überholt und setzt Auto gegen Baum: Vier Verletzte

Insel Poel Mann überholt und setzt Auto gegen Baum: Vier Verletzte Zwei Kleinkinder und zwei Erwachsene sind bei einem Unfall auf der Insel Poel verletzt worden. Der 37 Jahre alte Fahrer des Wagens habe am Samstag zwischen Kirchdorf und Fährdorf mehrere Autos überholt, teilte die Polizei mit. Dabei sei sein Wagen von der Straße abgekommen und gegen einen 10

13. Juli 2018 20:38 Weltmeister Durm wechselt von Dortmund zu Huddersfield Town

Dortmund Weltmeister Durm wechselt von Dortmund zu Huddersfield Town Weltmeister Erik Durm wechselt von Borussia Dortmund zu Huddersfield Town. Wie der Fußball-Bundesligist mitteilte, einigte sich der 26 Jahre alte Allrounder am Freitag mit dem Premier-League-Club auf eine künftige Zusammenarbeit. Der siebenmalige deutsche Nationalspieler bestritt 64 Bundesliga-Spiele 22

6. Juli 2018 06:02 Gesunkene Boote in Thailand: 49 vermisste Touristen

Gesunkene Boote in Thailand: 49 vermisste Touristen Bangkok. Die infolge zweier Bootsunglücke eingeleitete Suche nach 49 vermissten Touristen in Thailand ist ausgeweitet worden. „Mehr Marineoffiziere sind heute im Einsatz”, sagte Somsak Soprakarn von der örtlichen Polizei der Deutschen Presse-Agentur am Freitag. „Wir konnten sie noch immer nicht finden 71

4. Juli 2018 23:32 Seltener Angriff in Kanada: 31-Jähriger von Eisbär getötet

Seltener Angriff in Kanada 31-Jähriger von Eisbär getötet Angriffe von Eisbären auf Menschen sind selten, dieser verlief aber tödlich: In Kanada hat das Tier einen Mann getötet. Auch der Bär verlor dabei sein Leben. Beim Angriff eines Eisbären ist im Norden Kanadas ein Mensch getötet worden. Die Polizei in Arviat im Territorium Nunavut teilte am Mittwoch 17

2. Juli 2018 04:23 Krisengespräch im Sassnitzer Fischwerk

Sassnitz Krisengespräch im Sassnitzer Fischwerk Der geplante Brexit und ein in der westlichen Ostsee drohender Heringsfangstopp beschäftigen die deutschen Fischer und Fischverarbeitungsindustrie. Der Europa-Abgeordnete und Vize-Vorsitzende des EU-Fischereiausschusses, Werner Kuhn (CDU), trifft sich heute mit dem Chef des Sassnitzer Fischwerks, Uwe Richter 16

30. Juni 2018 20:44 Hansa Rostock gewinnt Test beim FC Pommern Stralsund mit 7:0

Rostock Hansa Rostock gewinnt Test beim FC Pommern Stralsund mit 7:0 Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock hat ein weiteres Testspiel der Saisonvorbereitung am Samstag mit 7:0 (4:0) beim Verbandsligisten FC Pommern Stralsund gewonnen. Cebio Soukou (4), Marco Königs (2) und Pascal Breier erzielten die Tore für das Team von Trainer Pavel Dotchev, das die Partie 16

18. Mai 2018 04:42 Vulkanausbruch auf Hawaii: weniger Asche als befürchtet

Vulkanausbruch auf Hawaii: weniger Asche als befürchtet Honolulu. Nach einem explosiven Vulkanausbruch auf Hawaii sind die Bewohner der Insel Big Island zunächst glimpflich davon gekommen. Über dem Krater des Kilauea Vulkans stieg eine große Wolke auf, aber der befürchtete Ascheregen war geringer als zunächst erwartet. Michelle Coombs vom Institut Hawaiian 109

28. April 2018 13:18 Deutsche Bahn: Ein Viertel aller Fernzüge kommt zu spät ans Ziel

Bahn verpasst eigenes Ziel Fast ein Viertel der Fernzüge kommt zu spät Die Bahn fährt ihren eigenen Zielen hinterher: Viel zu viele Züge kommen zu spät. Ein Bundesland zieht jetzt die Konsequenzen – und dreht den Geldhahn zu. Ein Viertel aller Fernzüge kommt zu spät ans Ziel. Das berichtet der "Spiegel". Nach Definition der Bahn sind Züge pünktlich 31