Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Suchergebnisse

1-10 ergebnisse 1000 für die Suche nach «landtag»

17. Juli 2018 14:21 FDP-Landtagsfraktion bestätigt Rülke als Fraktionschef

Stuttgart FDP-Landtagsfraktion bestätigt Rülke als Fraktionschef Der alte und neue Fraktionsvorsitzende der FDP im Landtag von Baden-Württemberg, Hans-Ulrich Rülke. Foto: Marijan Murat/Archiv (Quelle: dpa) Der Pforzheimer Hans-Ulrich Rülke bleibt Vorsitzender der FDP-Landtagsfraktion. Rülke sei bei der turnusgemäßen Wahl einstimmig im Amt bestätigt worden 20

12. Juli 2018 05:37 Parlamentarier wünschen sich Kinderbetreuung im Landtag

Erfurt Parlamentarier wünschen sich Kinderbetreuung im Landtag Mehrere Thüringer Landtagsabgeordnete wünschen sich eine Kinderbetreuung im Landtag - auch für unter Zweijährige. Der Landtag prüft derzeit, ob er ein Pilotprojekt für Kinderbetreuung beginnt, das von Abgeordneten und Mitarbeitern genutzt werden kann, teilte ein Sprecher mit. Landtagspräsident 15

11. Juli 2018 18:52 NRW schafft Turbo-Abitur weitgehend ab – Kostenpunkt: 600 Millionen Euro

Umstellung kostet 600 Millionen NRW schafft Turbo-Abi weitgehend ab Das "Turbo-Abitur" in Nordrhein-Westfalen wird weitgehend abgeschafft. Damit folgt NRW dem Beispiel anderer Bundesländer. Doch die Umstellung wird teuer. Nordrhein-Westfalen kehrt zurück zum neunjährigen Gymnasium (G9). Der Landtag in Düsseldorf besiegelte am Mittwoch abschließend mit den Stimmen 21

10. Juli 2018 22:50 Landtag will Rückkehr zum neunjährigen Gymnasium besiegeln

Düsseldorf Landtag will Rückkehr zum neunjährigen Gymnasium besiegeln Der Landtag will heute die Rückkehr zum neunjährigen Gymnasium in Nordrhein-Westfalen besiegeln. Damit wird in den meisten Gymnasien des Landes das "Turbo-Abitur" nach acht Jahren abgewickelt. Die Umstellung zu G9 startet laut Gesetz der CDU/FDP-Landesregierung im Schuljahr 2019/20 mit den Klassen 22

6. Juli 2018 03:41 Umfrage: CSU-Werte leicht angestiegen

München Umfrage: CSU-Werte leicht angestiegen Der CSU droht unverändert der Verlust der absoluten Mehrheit bei der Landtagswahl im Herbst. Wäre die Wahl am Sonntag, käme die CSU laut Stimmungsbild des Meinungsforschungsinstituts Civey auf 42,5 Prozent. Sie legt damit - nach dem Asylstreit und den Querelen um CSU-Chef und Bundesinnenminister Horst Seehofer 14

2. Juli 2018 23:52 Bayerns SPD-Fraktionsvorsitzender: Regieren geht ohne CSU

München Bayerns SPD-Fraktionsvorsitzender: Regieren geht ohne CSU Die Regierung in Berlin kann sich der SPD-Fraktionsvorsitzende im bayerischen Landtag, Markus Rinderspacher, auch ohne die Christsozialen vorstellen. "Eine Bundesregierung geht auch ohne CSU - und wahrscheinlich sogar besser", sagte Rinderspacher am Montag in München. Deutschland brauche 18

30. Juni 2018 08:12 AfD: Frage von Fahrradstellplätzen den Kommunen überlassen

Stuttgart AfD: Frage von Fahrradstellplätzen den Kommunen überlassen Im grün-schwarzen Streit um Fahrradstellplätze und Begrünungspflichten bei Neubauten unterstützt die AfD die CDU. Es sei sinnvoll, die strittigen Fragen den Kommunen zu überlassen, teilte der Wohnungsbauexperte der AfD im Landtag, Anton Baron, mit. Die Alternative für Deutschland (AfD) 12

30. Juni 2018 01:45 Freie Wähler bestimmen Spitzenkandidaten für Landtagswahl

Nürnberg Freie Wähler bestimmen Spitzenkandidaten für Landtagswahl Hubert Aiwanger, Landesvorsitzender der Freien Wähler, spricht beim politischen Aschermittwoch der Freien Wähler. Foto: Matthias Balk/Archiv (Quelle: dpa) Freie-Wähler-Chef Hubert Aiwanger will sich bei einem Parteitag heute in Nürnberg zum Spitzenkandidaten für die Landtagswahl in Bayern 22

28. Juni 2018 00:56 Landtag debattiert über Kultur und Klimaschutz

Landtag Landtag debattiert über Kultur und Klimaschutz Sachsens Landtag hat die Sommerferien im Blick und kommt heute (ab 10.00) zur letzten Sitzung vor der Pause zusammen. Auf Antrag der schwarz-roten Koalition soll in der Aktuellen Stunde zunächst über die Kultur im Land debattiert werden. Als zweites Thema ließen die Grünen den Klimaschutz auf die Tagesordnung 16

27. Juni 2018 13:17 "Tolerantes Brandenburg": Woidke liefert sich Schlagabtausch

Landtag "Tolerantes Brandenburg": Woidke liefert sich Schlagabtausch In einer erregten Debatte über den Kampf gegen Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit hat sich Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) im Landtag einen direkten Schlagabtausch mit der AfD-Fraktion geliefert. "Das Bündnis "Tolerantes Brandenburg" hat sich immer dagegen 13