Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Suchergebnisse

1-10 ergebnisse 980 für die Suche nach «nahverkehr»

18. September 2018 10:56 Kosten für ÖPNV: Nahverkehr wird schneller teurer als Autofahren

Kosten der Mobilität Preise für Bus und Bahn steigen viel schneller als fürs Autofahren Die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs (ÖPNV) ist in Deutschland in den vergangenen Jahren deutlich teurer geworden. Um fast 79 Prozent verteuerten sich Tickets für Busse und Bahnen seit dem Jahr 2000, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag mitteilte. Kauf und Unterhalt 13

7. September 2018 12:40 Expresszug zwischen Hongkong und Guangzhou nimmt Fahrt auf

Expresszug zwischen Hongkong und Guangzhou nimmt Fahrt auf Hongkong. Ein neuer Schnellzug verbindet die chinesischen Metropolen Hongkong und Guangzhou. Am 23. September nimmt der Express Rail Link auf der letzten Teilstrecke zwischen West Kowloon und Guangzhou Nord den Betrieb auf, wie das Fremdenverkehrsamt Hongkongs mitteilt. Die Reisezeit zwischen 28

13. Juli 2018 14:35 Lokführer fehlen: Bahn streicht Wochenends-Zugverbindungen

Düsseldorf Lokführer fehlen: Bahn streicht Wochenends-Zugverbindungen Wegen Lokführermangels hat die Bahn für dieses Wochenende in Nordrhein-Westfalen Zugausfälle auf mehreren Strecken angekündigt. Betroffen sind die Regionalverbindungen von Kassel über Hamm nach Düsseldorf (RE 11), Dortmund und Hagen (S5) und die in Duisburg (RE37). Nach Angaben eines 34

9. Juli 2018 13:20 Magnetschwebebahn von Bögl soll Nahverkehr revolutionieren

Teststrecke in China: Deutsche Baufirma will Nahverkehr mit Magnetschwebebahn revolutionieren Mit einer neuen Magnetschwebebahn plant der deutsche Baukonzern Max Bögl, den Weltmarkt des Nahverkehrs zu erobern. Wie Vorstandschef Stefan Bögl gegenüber dem "Handelsblatt" berichtete, fasse man vor allem den chinesischen Markt ins Auge. Ein Kooperationspartner 79

6. Juli 2018 15:13 Salzburg setzt Ampeln als Pförtner ein

Salzburg Salzburg setzt Ampeln als Pförtner ein Die Stadt Salzburg reagiert auf den zusätzlichen Verkehr zur Festspielzeit im Juli und August mit dem Einsatz spezieller Ampeln. 13 vollautomatische sogenannte Dosierampeln würden einem Pförtner ähnlich nur so viele Autos in die Stadt hereinlassen, wie sie vertrage, teilte die Kommune am Freitag mit. Ein kostenloser 17

6. Juli 2018 12:04 Nahverkehrszüge in NRW fuhren 2017 unpünktlicher

Bielefeld Nahverkehrszüge in NRW fuhren 2017 unpünktlicher Zahlreiche Zugverspätungen im Nahverkehr haben auch im vergangenen Jahr die Nerven von Bahn-Pendlern in Nordrhein-Westfalen strapaziert. Nur rund 87 Prozent aller RE-, RB- und S-Bahn-Züge fuhren 2017 pünktlich. Im Jahr zuvor waren es noch 88 Prozent. Dies geht aus dem am Freitag veröffentlichten 17

28. April 2018 13:18 Deutsche Bahn: Ein Viertel aller Fernzüge kommt zu spät ans Ziel

Bahn verpasst eigenes Ziel Fast ein Viertel der Fernzüge kommt zu spät Die Bahn fährt ihren eigenen Zielen hinterher: Viel zu viele Züge kommen zu spät. Ein Bundesland zieht jetzt die Konsequenzen – und dreht den Geldhahn zu. Ein Viertel aller Fernzüge kommt zu spät ans Ziel. Das berichtet der "Spiegel". Nach Definition der Bahn sind Züge pünktlich 36

26. Februar 2018 09:53 Bonner OB sieht Hürden für kostenlosen Nahverkehr

Auto Bonner OB sieht Hürden für kostenlosen Nahverkehr - Treffen mit Bund Bonn (dpa) - Ein kostenloser öffentlicher Nahverkehr ist nach Einschätzung der möglichen Modellstadt Bonn nicht von heute auf morgen machbar. «Vollumfänglich zu 100 Prozent öffentlicher Personennahverkehr, glaube ich nicht, dass wir da so schnell den Schalter umlegen können», sagte 24

18. Januar 2018 09:47 Wirtschaft: Bahn kam 2017 häufiger zu spät

Wirtschaft Bahn kam 2017 häufiger zu spät BERLIN (dpa-AFX) - Die Züge der Deutschen Bahn waren im vergangenen Jahr unpünktlicher als im Jahr zuvor. Nur 78,5 Prozent aller ICE und Intercity waren 2017 pünktlich, 0,4 Prozentpunkte weniger als im Vorjahr, wie aus Konzernzahlen hervorgeht, die der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag vorlagen. Die Bahn führt 18

11. Dezember 2017 09:41 So unrealistisch war der "Tatort" aus Berlin

Im Nahverkehr verfahren Berliner lachen über neuen "Tatort" Und auch Sinafete kann nur über die in Berlin so gar nicht existierende U-Bahn-Verbindung spotten. "Die Verbindung hätte ich auch gerne. Mit der U5 nach Steglitz." Die "Tatort"-Macher sehen die Diskussionen allerdings gelassen und antworten ebenfalls auf Twitter: "Dass der 'Tatort' ein fiktives 47