Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Suchergebnisse

1-10 ergebnisse 1000 für die Suche nach «polen»

19. Juni 2018 23:23 Zweites Spiel für WM-Gastgeber Russland

Fußball Zweites Spiel für WM-Gastgeber Russland Moskau (dpa) - Nach dem fulminanten 5:0-Auftaktsieg gegen Saudi-Arabien will WM-Gastgeber Russland nachlegen. Die Mannschaft von Trainer Stanislaw Tschertschessow trifft am Dienstag in St. Petersburg auf die Auswahl Ägyptens. Deren Stürmer Mohamed Salah wurde beim 0:1 gegen Uruguay noch geschont und soll jetzt 11

17. Juni 2018 13:19 Schweiz bei der WM 2018: Fremd fürs eigene Land

Schweizer Nationalmannschaft Fremd fürs eigene Land Die Schweizer Nationalmannschaft schreibt dieser Tage zwei Geschichten. Die eine ist die eines Teams, von dem man bei der WM in Russland einiges erwarten darf. Die andere erzählt von einer Mannschaft, mit der die Schweizer Bevölkerung mitunter fremdelt. Was beide Geschichten eint, sind die Darsteller 9

16. Juni 2018 13:50 WM 2018: Das sind die kuriosen Spitznamen aus 32 Nationalteams

Von "Kaffeebauern" bis "Nati" Das sind die Spitznamen der 32 WM-Teams Bei der WM 2018 in Russland kämpfen 32 Teams um den Weltmeister-Titel. Dabei hat jede Nationalelf einen ganz besonderen Spitznamen. Von kurios bis kreativ: So heißen die Teams. Die 32 Fußball-Nationalmannschaften der WM 2018 tragen alle einfallsreiche, kuriose, kreative oder weniger 9

6. Juni 2018 17:48 Testspiel DHB-Frauen: Anna Loerper verabschiedet sich mit Erfolg gegen Polen

Testspiel DHB-Frauen: Anna Loerper verabschiedet sich mit Erfolg gegen Polen Die langjährige Spielführerin Anna Loerper hat sich mit einem Erfolg von den deutschen Handballerinnen verabschiedet. Im 246. und letzten Länderspiel der 33 Jahre alten Spielmacherin setzte sich die DHB-Auswahl mit 30:29 (15:14) im Testspiel gegen Polen durch. Nach insgesamt 47

23. Mai 2018 11:00 Nach Brexit: So viele Briten sind haben jetzt einen deutschen Pass

EU-Austritt: Nach Brexit: So viele Briten sind jetzt Deutsche Während in Großbritannien die Vorbereitungen für den Ausstieg aus der Europäischen Union laufen, lassen sich immer mehr Briten in Deutschland einbürgern. Wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte, erhielten im Jahr 2017 rund 7500 Briten die deutsche Staatsbürgerschaft 89

4. April 2018 19:46 Aktien Osteuropa Schluss: Mehrheitlich im Minus

Wirtschaft Aktien Osteuropa Schluss: Mehrheitlich im Minus - Moskauer Börse legt weiter zu MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Osteuropas wichtigste Aktienmärkte haben am Mittwoch mehrheitlich nachgegeben. Nur die Börse in Russland verzeichnete Gewinne. In Budapest fiel der ungarische Leitindex BUX um 1,56 Prozent auf 37 275,42 Punkte, womit seine 22

1. März 2018 19:12 Nach Holocaust-Gesetz: Polen will Krise mit Israel lösen

Nach Holocaust-Gesetz Polen will Krise mit Israel lösen Das am Donnerstag in Kraft getretene polnische Holocaust-Gesetz erntete weltweit Kritik. Polen ist sich jedoch sicher, jeden diplomatischen Konflikt mit Israel lösen zu können. Trotz des umstrittenen Holocaust-Gesetzes in Polen, will das Land den diplomatischen Konflikt mit Israel lösen. "Ich bin sicher 17

19. Februar 2018 14:39 Olympia 2018: Norwegen holt Gold vor Deutschland im Teamspringen

Olympia 2018 Deutschland springt zu Silber Erstes Gold im Teamspringen für Norwegen: Das Quartett um Schlussspringer Robert Johansson ließ der Konkurrenz im Mannschaftswettbewerb keine Chance. Andreas Wellinger gelang es mit einem weiten letzten Satz, Kamil Stoch zu übertrumpfen und Deutschland damit die Silbermedaille vor Polen zu sichern. Das Quartett 21

19. Februar 2018 12:50 Wirtschaft: Rheinmetall leitet EU-Projekt für einheitliche Soldatenausrüstung

Wirtschaft Rheinmetall leitet EU-Projekt für einheitliche Soldatenausrüstung DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der Rüstungskonzern Rheinmetall übernimmt die Führung bei einem EU-Projekt zur Vereinheitlichung der Ausrüstung von Soldaten in Europa. Das Projekt ist Teil der Ende 2017 vereinbarten europäischen Verteidigungsunion in Europa, für die zunächst 17 Projekte 20

7. Februar 2018 00:22 USA kritisieren Unterzeichnung von Holocaust-Gesetz in Polen

Geschichte USA kritisieren Unterzeichnung von Holocaust-Gesetz in Polen Washington (dpa) - US-Außenminister Rex Tillerson hat Polen für die Unterzeichnung des umstrittenen Holocaust-Gesetzes kritisiert. Die USA seien «enttäuscht» darüber, dass der polnische Präsident Andrzej Duda das Gesetz unterschrieben habe, hieß es in einer Stellungnahme Tillersons 16