Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Suchergebnisse

1-10 ergebnisse 1000 für die Suche nach «schulen»

15. April 2018 09:07 Gut 8000 Schüler starten in Realschulabschlussprüfungen

Bildung Gut 8000 Schüler starten in Realschulabschlussprüfungen Für rund 8000 Schüler wird es ernst: Am Montag starten an den Sekundar-, Gemeinschafts- und Gesamtschulen in Sachsen-Anhalt die schriftlichen Prüfungen für den Realschulabschluss. Die ganze Woche über werde das gelernte Wissen abgefragt, teilte das Bildungsministerium in Magdeburg mit. Er wünsche 10

14. April 2018 00:59 Demonstration für Erhalt der katholischen Schulen in Hamburg

Demonstrationen Demonstration für Erhalt der katholischen Schulen in Hamburg Eltern und Schüler wollen heute erneut für den Erhalt aller katholischen Schulen in Hamburg demonstrieren. Aufgerufen haben die Gesamtelternvertretung der katholischen Schulen und die Initiative "Rettet 21". Die Demonstration beginnt um 12 Uhr mit einer Kundgebung auf dem Hansaplatz 8

11. April 2018 02:14 Abiturprüfungen starten in Nordrhein-Westfalen

Schulen Abiturprüfungen starten in Nordrhein-Westfalen Düsseldorf (dpa/lnw) - Rund 89 000 Schüler starten in Nordrhein-Westfalen in die Abiturprüfungen. Die ersten schriftlichen Prüfungen müssen die angehenden Abiturienten in naturwissenschaftlichen Fächern wie Biologie, Physik, Chemie oder Informatik am Mittwoch schreiben. Nach Angaben des NRW-Schulministeriums 13

10. April 2018 08:10 Integrationsbeauftragte lehnt Kopftuchverbot für Mädchen ab

NRW: Integrationsbeauftragte lehnt Kopftuchverbot für Mädchen ab In der Debatte um ein mögliches Kopftuchverbot für muslimische Mädchen unter 14 Jahren hat sich Annette Widmann-Mauz, Integrationsbeauftragte der Bundesregierung gegen die Maßnahme in Nordrhein-Westfalen (NRW) ausgesprochen. Sie könne die Motivation dafür zwar gut nachvollziehen 37

22. März 2018 04:48 Gesetz zum Abitur nach neun Jahren wird im Landtag vorgelegt

Landtag Gesetz zum Abitur nach neun Jahren wird im Landtag vorgelegt Das Gesetz zur Rückkehr zum Abitur nach neun Jahren in Nordrhein-Westfalen nimmt die nächste Hürde. Heute wird der von der Landesregierung vorgelegte G9-Gesetzentwurf in erster Lesung in den Landtag eingebracht. Anschließend wird das Gesetz in die Ausschüsse überwiesen. Noch vor der Sommerpause 11

19. März 2018 15:18 Schulministerin: Keine Ausschreitungen bei Abi-Mottowochen

Schulen Schulministerin: Keine Ausschreitungen bei Abi-Mottowochen Ausgelassen feiern ja, Ausschreitungen nein - Nordrhein-Westfalens Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) mahnt die Abiturienten, ihren Abschied von der Schule maßvoll zu gestalten. In vielen Schulen habe es sich als sinnvoll erwiesen, vorab Regeln für die sogenannten Mottowochen in der letzten 13

16. März 2018 07:57 Grippe verursacht an vielen Stellen Probleme

Grippe verursacht an vielen Stellen Probleme Stralsund/Greifswald. Ausgedünnte Verwaltungen, Kliniken an der Kapazitätsgrenze: Die weiter anhaltende Grippewelle sorgt an vielen Stellen des Landes für Engpässe. In der zehnten Kalenderwoche lag die Zahl bestätigter, an das Robert Koch-Institut (RKI) übermittelter Fälle bei knapp 46.400. In der Woche zuvor 19

8. März 2018 06:58 Schon rund 42.400 Krankheitsfälle bestätigte Grippe-Fälle

Rund 42.400 Krankheitsfälle Grippe hat noch immer Hochkonjunktur In der Woche davor waren rund 38.700 Grippefälle registriert worden. Insgesamt sind damit in dieser Saison rund 165.500 Menschen nachweislich an Grippe erkrankt. Bei rund 27.000 von ihnen verlief die Erkrankung so schwer, dass sie ins Krankenhaus kamen. 358 Patienten starben im Zusammenhang 23

8. März 2018 03:48 Bremer Schüler bekommen spezielle Schul-Ergometer

Schulen Bremer Schüler bekommen spezielle Schul-Ergometer Ein Junge sitzt während des Schulunterrichts auf einem Ergometer. Foto: Andreas Arnold/Archiv (Quelle: dpa) Nach rund einem Jahr mit Heimtrainern im Unterricht bekommen Bremer Schülerinnen und Schüler heute eigens für die Schule entwickelte Ergometer. Wie Harald Wolf von der Oberschule an der Ronzelenstraße 17

1. März 2018 09:58 Winterwetter legt Leben in Teilen Großbritanniens lahm

Wetter Winterwetter legt Leben in Teilen Großbritanniens lahm London (dpa) - Schnee, Eis und starke Winde haben den dritten Tag in Folge erhebliche Verkehrsbehinderungen in Großbritannien verursacht. Vor allem in Schottland stand das öffentliche Leben in weiten Teilen still, nachdem der britische Wetterdienst die höchste Warnstufe für Schneefall ausgegeben 12