Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Suchergebnisse

1-10 ergebnisse 1000 für die Suche nach «sollen»

23. Juli 2018 05:02 Letzte Bauarbeiten für Breitbandausbau bis Jahresende

Waldfischbach-Burgalben Letzte Bauarbeiten für Breitbandausbau bis Jahresende Die letzten Arbeiten für eine flächendeckende Internetversorgung mit mindestens 50 Megabit pro Sekunde (50 MBit/sec) sollen bis Ende des Jahres beginnen. "Wir sind sicher, dass bis Ende dieses Jahres überall gebaut wird und dass die Projekte im Laufe des Jahres 2020 überall 8

21. Juli 2018 08:24 Buchautor: Krimis oder Romane schreiben

Bücher hatte die Britin Joanne immer schon gemocht. Schon als Kind erfand sie phantastische Geschichten für ihre Geschwister. Doch als Erwachsene war von dem romantischen Wunsch, später einmal Schriftstellerin zu werden, wenig übrig. Vielmehr saß sie Mitte der 1990er Jahren als alleinerziehende Sozialhilfeempfängerin vor den Scherben einer vergeigten 15

20. Juli 2018 12:56 Deutsche Bahn nimmt Schulungszentrum in Betrieb

Erkner Deutsche Bahn nimmt Schulungszentrum in Betrieb Übungen mit Weichen, Stellwerkanlagen und Gleisen: Die Deutsche Bahn Netz AG hat das letzte von bundesweit sieben Schulungszentren in Erkner (Oder-Spree) in Betrieb genommen. Bahn-Mitarbeiter werden dort weitergebildet, wie es am Freitag von der Deutschen Bahn hieß. Am 13. August starte am Standort 17

20. Juli 2018 12:39 NFL-Team bestraft Spieler, die Trump „Hurensöhne“ nennt

Hymnen-Skandal im US-Football NFL-Team bestraft Spieler, die Trump "Hurensöhne" nennt Im Hymnen-Skandal in den USA haben die Miami Dolphins hart durchgegriffen. Der Footballklub wird ein Exempel an Spielern statuieren, die gegen Rassendiskriminierung protestiert haben. Ähnliches hatte bereits Donald Trump gefordert. Die Miami Dolphins bestrafen nach dem Hymnen-Skandal 10

19. Juli 2018 12:47 Zollfahnder nehmen drei mutmaßliche Kath-Händler fest

Frankfurt am Main Zollfahnder nehmen drei mutmaßliche Kath-Händler fest Zollfahnder haben im Rhein-Main-Gebiet drei mutmaßliche Drogenhändler festgenommen. Die 21, 24 und 29 Jahre alten Männer sollen im großen Stil die Kaudroge Kath nach Deutschland geschmuggelt und hier verkauft haben. Wie das Zollfahndungsamt Frankfurt am Donnerstag mitteilte, wurden 17

13. Juli 2018 09:58 Chinesischer Leihradanbieter weitet Angebot nach Köln aus

Berlin Chinesischer Leihradanbieter weitet Angebot nach Köln aus Die Fahrräder des chinesischen Leihradanbieters Mobike können nun auch in Köln gemietet werden. Zwei Monate nach dem Start des Dienstes in Düsseldorf weitet der Anbieter seinen Service auf die zweite NRW-Stadt aus, wie das Unternehmen und die Stadt am Freitag mitteilten. Mobike will demnach 17

13. Juli 2018 05:59 Wochenende in Bayern: Sommer, Sonne, vereinzelt Gewitter

München Wochenende in Bayern: Sommer, Sonne, vereinzelt Gewitter Bei viel Sonnenschein mit sommerlichen Temperaturen, fliegt eine Hummel zu einer Sonnenblume. Foto: Christoph Schmidt/Archiv (Quelle: dpa) Die Menschen in Bayern dürfen sich am Wochenende über einen überwiegend blau-weißen Himmel freuen. Mit Temperaturen von 24 bis 29 Grad wird es bereits 25

12. Juli 2018 17:14 Ministerin wirbt um Verständnis für Diesel-Fahrverbote

Stuttgart Ministerin wirbt um Verständnis für Diesel-Fahrverbote Mit einem Schreiben zum Diesel-Fahrverbot hat sich Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) an Wirtschaftsverbände im Südwesten gewandt. "Mir ist bewusst, dass es an diesem Fahrverbot Kritik gibt - auch von Seiten der Wirtschaft", heißt es darin. Das Land sei aus rechtlichen 24

12. Juli 2018 17:02 Nordkorea: USA werfen dem Land Verstoß gegen Sanktionen vor

Uno USA werfen Nordkorea Verstoß gegen Sanktionen vor Die USA werfen Nordkorea die illegale Einfuhr von Ölprodukten vor. Das geht aus einem Dokument hervor, das die USA an den Uno-Sicherheitsrat richteten. Demnach soll Nordkorea Ölprodukte einfahren und damit gegen Uno-Sanktionen verstoßen, die die Einfuhr von Öl auf 500.000 Barrel pro Jahr begrenzen 18

12. Juli 2018 01:22 BGH prüft Lufthansa-Klage wegen Kosten für "Sky Marshals"

Karlsruhe BGH prüft Lufthansa-Klage wegen Kosten für "Sky Marshals" Der Bundesgerichtshof (BGH) prüft am heutigen Donnerstag Kosten, die Airlines für mitfliegende Bundespolizisten ("Sky Marshals") übernehmen müssen. Die Flugsicherheitsbegleiter - so ihr offizieller Name - sind auf gefährdeten Strecken unerkannt an Bord und sollen im Ernstfall ein Terrorattentat 24