Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Suchergebnisse

1-10 ergebnisse 254 für die Suche nach «starbucks»

7. Mai 2018 10:18 Nestlé verkauft künftig Starbucks-Produkte im Supermarkt

Der Lebensmittelriese Nestlé übernimmt von der US-Kaffeehauskette Starbucks deren Handelsgeschäft. Künftig kann der Schweizer Konzern Starbucks-Produkte wie Kaffeebohnen oder gemahlenen Kaffee in allen Supermärkten vertreiben, wie er am Montag mitteilte. Für die weltweiten Vermarktungsrechte zahlt Nestlé 7,15 Milliarden US-Dollar (etwa sechs Milliarden 70

23. Mai 2017 13:45 Coffee to Go: Umweltanalysen von Mehrwegbechern und Einweg

Wer die Umwelt schützen will, der darf neuerdings seinen Kaffee nicht mehr aus Pappbechern trinken. Der umweltpolitisch korrekte Verbraucher bringt seinen eigenen, wiederverwendbaren Keramikbecher mit. Quer durch Deutschland starten Initiativen gegen den Einwegbecher. Die Deutsche Bahn gibt 20 Cent Rabatt, wenn die Kunden auf einen Pappbecher verzichten 30

26. Februar 2017 10:22 Donald Trump will nicht an Korrespondenten-Dinner teilnehmen

US-Präsident Donald Trump sorgt mit seinem Regierungsstil und seinen Entscheidungen weltweit für Aufsehen und auch Verwunderung. Die aktuellen Entwicklungen im News-Blog. Im eskalierenden Streit mit den Medien bricht US-Präsident Donald Trump mit einer jahrzehntelangen Tradition: Trump sagte am Samstag seine Teilnahme am traditionellen Dinner der Korrespondenten 25

9. Februar 2017 06:38 Trumps Kandidat fürs Oberste Gericht kritisiert den Präsidenten

US-Präsident Donald Trump sorgt mit seinem Regierungsstil und seinen Entscheidungen weltweit für Aufsehen und auch Verwunderung. Die aktuellen Entwicklungen im News-Blog. Der US-Senat hat den Hardliner Jeff Sessions als Justizminister der Vereinigten Staaten bestätigt. Vorausgegangen war eine erbitterte Debatte um die Tauglichkeit des 70-Jährigen Senators 33

4. Februar 2017 02:42 Bundesrichter stoppt Trumps Einreisebann

Neuer US-Präsident Bundesrichter in Seattle stoppt Trumps Einreisebann - landesweit Ein von George W. Bush ernannter Richter gibt der Klage des Bundesstaats Washington statt, wonach Trumps Order "irreparablen Schaden" anrichtet. Firmen wie Starbucks, Microsoft und Amazon hatten die Klage unterstützt. Ein US-Bundesrichter in Seattle hat den von Präsident 27

1. Februar 2017 12:44 Donald Trump: Die Streitpunkte mit der EU

US-Präsident kontra Europa Hier liegen Trump und die EU im Clinch Für Donald Tusk war das Maß voll. Nach dem von Donald Trump verhängten Einreisestopp für Menschen aus Staaten mit mehrheitlich muslimischen Einwohnern schrieb der EU-Ratspräsident einen Brandbrief an den US-Präsidenten. Der "Wandel in Washington" könnte für die EU noch gefährlicher sein als andere 15

30. Januar 2017 07:14 Donald Trump und das Einreiseverbot in USA: Plötzlich echter Gegenwind

Trump und das Einreiseverbot Plötzlich echter Gegenwind Vom Battery Park an der Südspitze Manhattans geht der Blick direkt zur Freiheitsstatue. Von hier aus tuckern die Fähren zu dem Wahrzeichen im Hafen, jenem ikonischen Willkommensgruß an die Millionen Immigranten, die die USA ausmachen. Am Sonntag strömten 10.000 Menschen in den Park, um dagegen zu protestieren 11

29. Januar 2017 17:09 Martin Schulz: Ein klassischer Sozi

Martin Schulz ist in seinen Reden oft am stärksten, wenn er schimpft. Im rheinischen Singsang wirkt auch das fast fröhlich. Wenn Schulz mault, klingt es leidenschaftlich und mobilisierend, nicht bedrohlich. Das ist vielleicht der auffälligste Unterschied zu Noch-Parteichef Sigmar Gabriel in Sachen Außenwirkung. In seiner ersten Rede als offizieller Kanzlerkandidat 8

26. Januar 2017 22:14 Kalter Kaffee: Einbußen bei Starbucks

Kalter Kaffee:  Einbußen bei Starbucks SeattleDie Kaffeerestaurant-Kette Starbucks hat ihr hohes Wachstumstempo zum Jahresende nicht beibehalten können. Im Schlussquartal kletterten die Erlöse verglichen mit dem Vorjahreswert um sieben Prozent auf 5,7 Milliarden Dollar (5,3 Mrd Euro), wie das Unternehmen am Donnerstag nach US-Börsenschluss mitteilte 97

23. Januar 2017 15:36 Bundespräsidentenwahl: FDP unterstützt Steinmeier als Bundespräsidenten

Eigentlich kann sich Frank-Walter Steinmeier auf die Mehrheit der großen Koalition in der Bundesversammlung verlassen. Aber die Zustimmung der Liberalen dürfte ihm nicht ungelegen kommen. Die FDP will Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) als Kandidaten für das Amt des Bundespräsidenten unterstützen. Er werde den Wahlleuten aus den Reihen der Liberalen 29 22