Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Suchergebnisse

1-10 ergebnisse 1000 für die Suche nach «studie»

19. Oktober 2018 10:26 Wirtschaftstag: Frankreich ist für deutsche Firmen wieder attraktiver

Wirtschaftstag: Frankreich ist für deutsche Firmen wieder attraktiver Frankreich wird wegen seines Reformkurses für deutsche Unternehmen nach einer Studie der Handelskammer wieder attraktiver. Befragte deutsche Unternehmen bewerteten die französische Wirtschaftslage und auch die Geschäftsaussichten im Nachbarland erheblich positiver als noch vor zwei Jahren 16

11. Oktober 2018 13:44 Medienkompetenz: Jugendliche fordern schulische Aufklärung über Fake News

Medienkompetenz: Jugendliche fordern schulische Aufklärung über Fake News Mindestens einmal pro Woche stoßen Jugendliche hierzulande laut einer aktuellen Studie in sozialen Medien auf Fake News und Hassrede, knapp ein Fünftel sogar täglich. Dabei wünschen sich drei Viertel der Befragten, dass der Umgang mit Falschnachrichten und Hate Speech auch in der Schule 49

9. Oktober 2018 04:20 Unternehmen setzen auf klassische Zahlungswege

Hamburg Unternehmen setzen auf klassische Zahlungswege Die Unternehmen in Deutschland setzen mehrheitlich auf klassische Zahlungsmethoden und stehen neuartigen digitalen Zahlungswegen skeptisch gegenüber. Das ist ein Ergebnis einer Studie über europäische Zahlungsgewohnheiten im Auftrag des Hamburger Finanzdienstleisters EOS. Demnach bieten Unternehmen 36

25. September 2018 10:08 Lübeck auf Platz drei bei Studenten-Radfahrhauptstädten

Gütersloh Lübeck auf Platz drei bei Studenten-Radfahrhauptstädten Nirgendwo in Deutschland fahren einer Studie zufolge so viele Studenten mit dem Fahrrad zur Hochschule wie in Greifswald. Mit 93 Prozent führt die Uni-Stadt die bundesweiten Top Ten an, wie das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) in Gütersloh am Dienstag mitteilte. Auf Platz zwei folgt 20

25. September 2018 07:34 Stiftung Warentest: Können Mobiltelefone Hirntumore verursachen?

Stiftung Warentest: Hirntumore vom Mobiltelefonieren? Studie geht dem auf den Grund Wissenschaftler der University of Sydney wollten in der Kontroverse über den Zusammenhang zwischen der Nutzung von Mobiltelefonen und der Entstehung von Hirntumoren Klarheit schaffen. Einige Studien sehen ein leicht erhöhtes Risiko bei Menschen, die sehr viel mobil telefonieren 19

25. September 2018 05:47 Deutsche Bischofskonferenz: Missbrauchsstudie der katholischen Kirche fehlt Transparenz

Deutsche Bischofskonferenz: Missbrauchsstudie der katholischen Kirche fehlt Transparenz Der Kriminologe Christian Pfeiffer wirft den deutschen Bischöfen mangelnde Transparenz bei ihrer Studie zum Ausmaß des sexuellen Missbrauchs in der katholischen Kirche vor. Es sei nicht zu verstehen, dass den Autoren der Studie kein Zugang zu Originaldokumenten in den Kirchenarchiven 37

19. September 2018 09:44 Immobilienpreise in Frankfurt seit 2008 mehr als verdoppelt

Frankfurt am Main Immobilienpreise in Frankfurt seit 2008 mehr als verdoppelt Wohnen wird für Menschen in Frankfurt immer teurer. Innerhalb von zehn Jahren haben sich die Kaufpreise für Wohnungen und Häuser im Bestand im Schnitt mehr als verdoppelt (plus 105 Prozent). Das zeigt eine am Mittwoch in Frankfurt veröffentlichte Studie des Immobilienberaters 19

16. September 2018 13:35 Erfurter Bischof: Kritischer Blick auf Strukturen

Erfurt Erfurter Bischof: Kritischer Blick auf Strukturen Der Erfurter Bischof Ulrich Neymeyr hat nach Bekanntwerden Tausender Fälle von sexuellem Missbrauchs durch katholische Priester eine kritische Sicht auf "Strukturen und Mentalitäten in unserer Kirche" gefordert. "Das schulden wir den Betroffenen und dafür setze ich mich ein", sagte Neymeyr am Sonntag 44

3. September 2018 03:52 Studie: Mehr Schüler auf Förderschulen als im Bundesschnitt

Gütersloh Studie: Mehr Schüler auf Förderschulen als im Bundesschnitt In Sachsen besuchen mehr Schüler separate Förderschulen als im Bundesschnitt. Das geht aus einer am Donnerstag veröffentlichten Studie der Bertelsmann-Stiftung in Gütersloh hervor. Im Schuljahr 2016/17 gingen danach 5,72 Prozent der Schüler auf separate Förderschulen. Das liegt deutlich 34

28. August 2018 08:54 Studie: Großraumbüros reduzieren persönliche Kommunikation

Das große Schweigen: Großraumbüros reduzieren persönliche Kommunikation Eine neue Studie der Harvard Business School zeigt, dass Großraumbüros die Kommunikation zwischen den Mitarbeitern nicht verbessern und sogar der gegenteilige Effekt eintritt: Wenn Mitarbeiter aus kleineren Büros in Großraumbüros umziehen, reduzieren sich die direkten Gespräche mit Kollegen 48