Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Suchergebnisse

1-10 ergebnisse 1000 für die Suche nach «tiere»

20. April 2018 14:40 Landratsamt ruft wegen Bienenkrankheit Sperrbezirk aus

Tiere Landratsamt ruft wegen Bienenkrankheit Sperrbezirk aus Wegen der Ausbreitung der Amerikanischen Faulbrut hat das Landratsamt Sperrbezirke ausgerufen. Foto: J. Stratenschulte/Archiv (Quelle: dpa) In Teilen des Landkreises Bautzen ist auch in diesem Jahr der Bienennachwuchs in Gefahr. Wegen der Ausbreitung der Amerikanischen Faulbrut hat das Landratsamt 9

2. April 2018 00:18 Gedenkfeier für toten Nashornbullen Sudan

Tiere Gedenkfeier für toten Nashornbullen Sudan Johannesburg (dpa) - Sudans Tod bewegte die Welt, nun gab es in Kenia eine emotionale Abschiedsfeier für den Nashornbullen. Der 45 Jahre alte Sudan, das letzte männliche Nördliche Breitmaulnashorn der Welt, war im März von Tierärzten eingeschläfert worden. An der Abschiedszeremonie nahmen neben Tierschützern 7

26. März 2018 00:47 Stadt Frankfurt startet Modellprojekt gegen Nilgänse

Tiere Stadt Frankfurt startet Modellprojekt gegen Nilgänse Nilgänse in Scharen nerven auf Frankfurter Grünflächen und gefährden die Menschen mit ihrem Kot. Mit einem Modellprojekt will die Stadt Frankfurt die unbeliebten Tiere nun vertreiben. Begonnen wird mit dem "Modellprojekt Nilgans-Management" heute im Ostpark. Dort soll unter anderem ein Schutzzaun 12

25. März 2018 23:15 Polizei verdächtigt Grace Mugabe des Elfenbeinschmuggels

Tiere Polizei verdächtigt Grace Mugabe des Elfenbeinschmuggels Harare (dpa) - Die frühere First Lady von Simbabwe, Grace Mugabe, soll Elfenbein nach Asien geschmuggelt haben. Die Behörden des afrikanischen Landes eröffneten ein Ermittlungsverfahren gegen die Frau des Ex-Präsidenten Robert Mugabe, der sich fast 40 Jahre an der Macht hielt. Grace Mugabe 13

16. März 2018 14:49 Kampf zwischen Mensch und Schwan beschäftigt Polizei

Tiere Kampf zwischen Mensch und Schwan beschäftigt Polizei Ein ungewöhnlicher Anruf hat im Schwalm-Eder-Kreis für einen Polizeieinsatz gesorgt. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatte ein Anrufer am Donnerstagabend gemeldet, dass in Bad Zwesten unterhalb des Kurparks ein Mensch mit einem Schwan ringe. Laut Polizei hatte der Anrufer weiter mitgeteilt 10

13. März 2018 19:24 Mit Geweih in Stacheldraht verfangen: Polizei befreit Hirsch

Tiere Mit Geweih in Stacheldraht verfangen: Polizei befreit Hirsch Er hing am Waldrand in einem Stacheldraht fest: Einen Damhirsch hat die Polizei im Kreis Coesfeld aus seiner misslichen Lage befreit. Ein Netz hatte sich um das Geweih gewickelt, damit verfing sich das Tier im Stacheldraht, wie die Beamten am Dienstag mitteilten. Mit Hilfe eines Jägers 19

21. Februar 2018 12:28 Bundesregierung verstärkt Vorkehrungen gegen Schweinepest

Schonzeit aufgehoben Bundesregierung verstärkt Vorkehrungen gegen Schweinepest Bei Wildschweinen soll die Schonzeit aufgehoben werden. Bisher ist die Jagd auf Schwarzwild nur von Mitte Juni bis Ende Januar erlaubt - für jüngere Tiere bis zwei Jahre aber schon ganzjährig. Der Deutsche Jagdverband erläuterte, dass auch in einschlägigen Landesregelungen 20

21. Februar 2018 04:16 Bundesregierung hebt Schonzeit für Wildschweine auf

Tiere Bundesregierung hebt Schonzeit für Wildschweine auf Düsseldorf (dpa) - Zum Schutz vor der Afrikanischen Schweinepest wird die Schonzeit für Wildschweine aufgehoben. Das sieht eine Verordnung der Bundesregierung vor, die der «Rheinischen Post» vorliegt und die heute im Kabinett verabschiedet werden soll. Durch eine «ganzjährige Bejagung» soll eine «erhebliche 18

20. Februar 2018 23:20 Mehr als 200 Schlangen in Wohnung in Buenos Aires entdeckt

Tiere Mehr als 200 Schlangen in Wohnung in Buenos Aires entdeckt Buenos Aires (dpa) - 219 lebendige Schlangen hat die Polizei in einer Wohnung im argentinischen Buenos Aires sichergestellt. Unter den Tieren seien Pythonschlangen und Amazonas-Boas gewesen, genauso wie 19 Schlangeneier, wie das argentinische Umweltministerium mitteilte. Die Tiere waren 27

9. Februar 2018 09:24 Neuseeland startet Therapie für Problemvögel Keas

Unterbeschäftigte Keas Neuseeland startet Therapie für Problemvögel Auf der Südinsel von Neuseeland lebt ein Vogel, der mit seinem olivgrünen Federkleid eher unauffällig ist - der Kea (Nestor notabilis). Doch das Tier, eine der wenigen Papageienarten außerhalb der Tropen, ist schlau. Manchen vielleicht sogar ein bisschen zu schlau. Was aber vielleicht 11