Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Suchergebnisse

1-10 ergebnisse 1000 für die Suche nach «trump»

15. Januar 2019 00:12 Aktien New York Schluss: Konjunkturdaten aus China vermiesen den Wochenstart

Aktien New York Schluss: Konjunkturdaten aus China vermiesen den Wochenstart NEW YORK (dpa-AFX) - Sorgen um die Weltkonjunktur haben am Montag die Wall Street ins Minus gedrückt. Schwache Wirtschaftsdaten aus China hatten Befürchtungen geschürt, dass die globale Konjunkturdynamik nachlassen könnte. Auch der anhaltende Teil-Stillstand der US-Regierungsgeschäfte 1195

14. Januar 2019 10:50 Trump droht Erdogan mit "wirtschaftlicher Zerstörung"

US-Abzug aus Syrien: Bei Angriff auf kurdische Truppen: Trump droht Erdogan mit "wirtschaftlicher Zerstörung" Die türkische Armee hatte am Wochenende ihre Truppen an der Grenze zur nordsyrischen Provinz Idlib weiter verstärkt. US-Präsident Donald Trump hat der Türkei für den Fall eines Angriffs auf die kurdischen Truppen in Nordsyrien mit "wirtschaftlicher 223

13. Januar 2019 13:47 Sachsens SPD kritisiert "Dexit"-Bestrebungen der AfD

Dresden Sachsens SPD kritisiert "Dexit"-Bestrebungen der AfD Die sächsische SPD hat vor einem "Dexit" gewarnt und das entsprechende Bekenntnis der AfD dazu scharf kritisiert. "Deutschland muss in der EU bleiben", sagte Generalsekretär Henning Homann am Sonntag laut Mitteilung in Dresden. Europa stehe für den friedlichen Ausgleich von Interessen statt 123

9. Januar 2019 19:29 Anleger hoffen auf Lösung im Handelskonflikt

Aktien Europa Schluss: Fester - Anleger hoffen auf Lösung im Handelskonflikt PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Der zunehmende Optimismus hinsichtlich einer baldigen Lösung des US-chinesischen Handelsstreits hat die wichtigsten europäischen Aktienmärkte zur Wochenmitte beflügelt. Der EuroStoxx 50 schloss mit einem Plus von 0,50 Prozent bei 3070,24 Punkten. Seit dem Zwischentief 112

6. Januar 2019 16:40 Donald Trump bestätigt Tod von Al-Qaida-Terrorist Jamal al-Badawi

Al-Qaida-Anschlag auf USS "Cole" Trump bestätigt Tod von Terrorist al-Badawi Die USA haben nach Angaben von US-Präsident Donald Trump den mutmaßlichen Al-Qaida-Terroristen Jamal al-Badawi getötet. Washington hält den Mann für den Drahtzieher eines Terrorangriff auf das Kriegsschiff USS "Cole" vor mehr als 18 Jahren, bei dem mehrere US-Soldaten starben 116

5. Januar 2019 15:32 Ocasio-Cortez wehrt sich gegen Kritik an Tanzvideo

US-Kongressabgeordnete: Ocasio-Cortez wehrt sich gegen Kritik an Tanzvideo - mit Tanzvideo Die demokratische US-Kongressabgeordnete Alexandria Ocasio-Cortez (29) hat sich gegen Kritik an einem Tanzvideo gewehrt, das sie vor acht Jahren als Studentin aufgenommen hatte - mit einem neuen Tanzvideo. "Ich habe gehört, die Republikaner glauben, es sei skandalà 122

28. Dezember 2018 09:27 Syrien: Kurden bitten Baschar al-Assad um Hilfe gegen Türkei

Geplanter US-Truppenabzug Syrische Kurden bitten Assad um Hilfe gegen die Türkei Die kurdischen Volksverteidigungseinheiten (YPG) in Syrien haben die Regierung von Staatschef Baschar al-Assad um Beistand bei der erwarteten türkischen Militäroffensive gebeten. Die YPG rief die Regierung in Damaskus auf, Truppen in die von ihnen kontrollierten Gebiete 114

27. Dezember 2018 06:26 Donald Trump macht Zwischenstopp bei US-Luftwaffe in Ramstein

Donald Trump besucht US-Luftwaffe in Ramstein "Hallo Leute!" Auf dem Rückflug von seinem überraschenden Truppenbesuch im Irak hat US-Präsident Donald Trump einen Zwischenstopp in Ramstein eingelegt. Die Air Force One landete am frühen Morgen auf dem Stützpunkt der US-Luftwaffe in Rheinland-Pfalz, wie das Weiße Haus mitteilte. Nach einem ersten Gespräch 98

20. Dezember 2018 11:02 «Rezessionssorgen übertrieben»: DIW rechnet mit Konjunkturerholung zum Jahresende 2018

«Rezessionssorgen übertrieben»: DIW rechnet mit Konjunkturerholung zum Jahresende 2018 Nach der Delle im Sommer hat die deutsche Wirtschaft nach Einschätzung des DIW im Schlussquartal 2018 wieder Tritt gefasst. Im vierten Quartal dürfte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) um gut 0,3 Prozent höher ausfallen als im Vorquartal, sagte das Deutsche Institut 151

14. Dezember 2018 10:42 China setzt Strafzölle auf US-Autos für drei Monate aus

Handelsstreit China setzt Strafzölle auf US-Autos für drei Monate aus China geht im Handelsstreit einen Schritt auf die USA zu: Ab Januar setzt Peking die im Sommer verhängten Strafzölle auf Autos und Autoteile aus den USA für drei Monate aus. Dies gelte ab dem 1. Januar, teilte die Regierung mit. Sie hatte ursprünglich die Zölle von zehn auf 35 Prozent 113