Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Suchergebnisse

1-10 ergebnisse 1000 für die Suche nach «verbraucher»

15. November 2018 01:35 Kampf ums "Bayerische": Versicherungen streiten um Namen

München Kampf ums "Bayerische": Versicherungen streiten um Namen Darf sich die Bayerische Beamtenversicherung schlicht "Die Bayerische" nennen? Aus Sicht der Versicherungskammer Bayern, dem bundesweit größten öffentlichen Versicherer, führt das private Unternehmen Verbraucher damit in die Irre. Der Name suggeriere eine Größe, die die Beamtenversicherung 14

9. November 2018 11:20 Audi-Absatz halbiert: Volkswagen und Audi liefern im Oktober weniger Autos aus

Audi-Absatz halbiert: Volkswagen und Audi liefern im Oktober weniger Autos aus Die Auslieferungen der Volkswagen-Kernmarke VW waren im Oktober weiter rückläufig. Weltweit sank der Absatz um 6,2 Prozent auf 516.900 Fahrzeuge, wie der Autobauer in Wolfsburg mitteilte. Grund dafür war nach Unternehmensangaben in erster Linie die anhaltende Kaufzurà 19

8. Oktober 2018 06:52 Sprachenvielfalt: Verlagschef will Milliarde für maschinelle Übersetzungen

Sprachenvielfalt: Verlagschef will Milliarde für maschinelle Übersetzungen Der Verlagschef und Internet-Experte Wolfgang Blau hat vor einer «digitalen Ausrottung» europäischer Sprachen gewarnt. Für viele Softwarehersteller und Inhalte-Anbieter lohne es sich nicht, Sprachversionen für kleine Länder oder Sprachräume anzubieten. Wer zum Beispiel 53

27. September 2018 14:09 Preistreiber Heizöl und Sprit: Teuerung in Deutschland auf höchstem Stand seit Jahren

Preistreiber Heizöl und Sprit: Teuerung in Deutschland auf höchstem Stand seit Jahren Steigende Energiepreise haben die Teuerung in Deutschland im September auf den höchsten Stand seit Herbst 2011 getrieben. Die Verbraucherpreise lagen um 2,3 Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats, wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Daten mitteilte 59

27. September 2018 13:09 Inflation steigt auf höchsten Stand seit 2011

Teuerung Inflation steigt auf höchsten Stand seit 2011 Steigende Energiepreise haben die Inflation in Deutschland im September auf den höchsten Stand seit Herbst 2011 getrieben. Die Verbraucherpreise lagen um 2,3 Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats, teilte das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Daten mit. Einen höheren Wert gab es zuletzt 15

17. September 2018 06:51 Verband: Solidarische Landwirtschaft hilft lokalen Produkten

Erfurt Verband: Solidarische Landwirtschaft hilft lokalen Produkten Der Thüringer Bauernverband sieht in Konzepten wie der sogenannten Solidarischen Landwirtschaft ein gutes Mittel, um bei Verbrauchern das Bewusstsein für Ernährung und regionale Produkte zu schärfen. Solche Formen der Direktvermarktung hätten "positive Effekte, weil sie Verbrauchern 44

14. August 2018 07:08 Energie teuerer: Inflation im Juli bei 2,0 Prozent

Energie teuerer: Inflation im Juli bei 2,0 Prozent Der Preisauftrieb in Deutschland hat sich im Juli etwas abgeschwächt. Die Verbraucherpreise lagen um 2,0 Prozent über dem Wert des Vorjahresmonats, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Die Behörde bestätigte damit vorläufige Daten. Es war der dritte Monat in Folge mit einer 2 vor dem Komma 50

6. August 2018 14:15 Verbraucherzentrale: Das Internet lässt die Preise tanzen

Verbraucherzentrale: Das Internet lässt die Preise tanzen Im Internet fahren die Preise manchmal Achterbahn. Da kann die gleiche Designer-Jeans in einem Online-Shop an einem Tag 79,95 Euro und am nächsten 199,95 Euro kosten. Und der Preis für ein paar modische Sportschuhe kann tagelang zwischen 39,99 Euro und 59,99 Euro hin und her pendeln. Wer zum richtigen 66

1. August 2018 07:30 Apple Pay für Deutschland: iPhone X belebt Apple-Geschäft

Apple Pay für Deutschland: iPhone X belebt Apple-Geschäft Das teure iPhone X bleibt eine Geldmaschine für Apple. Der US-Konzern übertraf im vergangenen Quartal die Erwartungen der Analysten und ist auf Kurs, die Marke von einer Billion Dollar beim Börsenwert zu knacken. Bei der Vorlage der Quartalszahlen am Dienstag (Ortszeit) kündigte Konzernchef 76

30. Juli 2018 09:52 Preisauftrieb in Brandenburg bei 2,2 Prozent

Potsdam Preisauftrieb in Brandenburg bei 2,2 Prozent Die Inflation in Brandenburg verharrt bei 2,2 Prozent. Vor allem kräftig gestiegene Energiepreise trugen zur Teuerung im Juli bei, wie das Statistikamt am Montag in Potsdam mitteilte. Ohne Energie lagen die Verbraucherpreise im dem Monat 1,8 Prozent über dem Vorjahresmonat. Im direkten Vergleich von Juni zu Juli kletterten 35