Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Suchergebnisse

1-10 ergebnisse 1000 für die Suche nach «wissenschaft»

19. Februar 2018 04:02 Wanka sieht Vollbeschäftigung als erreichbar an

Forschung Wanka sieht Vollbeschäftigung als erreichbar an Berlin (dpa) - Bildungsministerin Johanna Wanka sieht Vollbeschäftigung in Deutschland durch mehr Bildung und Forschung als erreichbar an. Anlässlich des offiziellen Starts des Wissenschaftsjahrs 2018 an diesem Montag in Berlin sagte Wanka der dpa, gerade durch Bildung und Wissenschaft sei die Zukunft 6

14. Februar 2018 01:41 Weltraumagentur und Helmholtzzentrum erforschen Strahlung

Wissenschaft Weltraumagentur und Helmholtzzentrum erforschen Strahlung Die Europäische Weltraumagentur Esa und das internationale Ionen-Beschleunigerzentrum Fair wollen gemeinsam kosmische Strahlung erforschen. Einen Kooperationsvertrag schließen die beiden internationalen Einrichtungen mit Sitz in Darmstadt heute ab. Außer den Chefs beider Einrichtungen 10

31. Januar 2018 07:01 Krankenkasse: Arbeitgeber sollten Mittagsschlaf ermöglichen

Wissenschaft Krankenkasse: Arbeitgeber sollten Mittagsschlaf ermöglichen Mehr als ein Drittel der Menschen in Baden-Württemberg wünscht sich einer repräsentativen Umfrage der Techniker Krankenkasse (TK) zufolge tagsüber ein Nickerchen. 35 Prozent der Befragten im Südwesten äußerten das Bedürfnis nach einem regelmäßigen Mittagsschlaf, teilte die TK-Landesvertretung 10

28. Januar 2018 07:45 Mücken meiden Menschen, die nach ihnen schlagen

Wissenschaft Mücken meiden Menschen, die nach ihnen schlagen Seattle (dpa) - Nach Mücken schlagen scheint sich zu lohnen - selbst wann man die Plagegeister verfehlt. Moskitos merken sich einer Studie zufolge, wenn sich ihre potenziellen Opfer wehren. Wie US-Forscher in der Fachzeitschrift «Current Biology» berichten, verbinden die Tiere dabei den Duft eines 9

23. Januar 2018 09:37 Hamburg: Zu wenig Tageslicht am Arbeitsplatz macht krank

Hamburg Zu wenig Tageslicht am Arbeitsplatz macht krank "Die Hersteller behaupten natürlich, dass das dem natürlichen Licht ebenbürtig ist. In der Wissenschaft ist das aber umstritten", erklärt Dobernowsky. Versuche in der Praxis hätten aber über die Jahre gute Ergebnisse gezeigt. Ansonsten rät er Arbeitnehmern außerhalb der Bürozeit zum Ausgleich, "durch 11

9. Januar 2018 11:19 Risiko der Einschleppung der Afrikanischen Schweinepest hoch

Wissenschaft Risiko der Einschleppung der Afrikanischen Schweinepest hoch Greifswald-Riems (dpa) - Die Gefahr einer Einschleppung der Afrikanischen Schweinpest nach Deutschland ist angesichts neuer Fälle in Polen und Tschechien weiterhin hoch. Besondere Gefahr gehe vom Menschen aus, wie eine Sprecherin des Friedrich-Loeffler-Instituts sagte. So könnte 12

29. Dezember 2017 19:09 Unesco: Israel kündigt formell Austritt an

UN-Kulturorganisation Israel kündigt formell Austritt aus Unesco an Unesco-Chefin Audrey Azoulay teilte in Paris in einer Erklärung mit, sie sei offiziell über den israelischen Austritt zum 31. Dezember 2018 informiert worden. Dies bedauere sie "zutiefst". Die USA und Israel hatten im Oktober ihren Austritt aus der UN-Organisation für Bildung, Wissenschaft 17

14. Dezember 2017 11:04 Kein Bundesland gibt mehr Geld für Bildung aus als Bayern

Bildung Kein Bundesland gibt mehr Geld für Bildung aus als Bayern Kein Bundesland gibt mehr Geld für die Bildung aus als Bayern. Knapp ein Siebtel der deutschen Bildungsausgaben stammt aus dem Freistaat. Dies geht aus dem Bildungsfinanzbericht 2017 des Statistischen Bundesamtes hervor, der am Donnerstag vorgestellt wurde. Demnach haben Bund, Länder und Gemeinden 21

13. Dezember 2017 12:01 Agentur rechnet auch 2018 mit weniger Arbeitslosen

Die Zahl der Arbeitslosen im Saarland wird nach Einschätzung der Arbeitsagentur im kommenden Jahr weiter sinken. Die Regionaldirektion Rheinland-Pfalz/Saarland berichtete am Mittwoch von positiven Prognosen. Die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung werde steigen. Im November sank die Arbeitslosenquote gegenüber Oktober von 6,4 Prozent auf 6,3 Prozent 35

19. November 2017 08:07 Er kippt schneller als gedacht

Wissenschaft Christbaum im Windkanal - Er kippt schneller als gedacht Aachen (dpa) - Wie verhält sich ein Weihnachtsbaum im Sturm? Forscher haben ein Exemplar im Windkanal getestet und kommen zu beunruhigenden Ergebnissen: Ein zehn Meter hoher Christbaum müsse mit etwa 10 000 bis 12 000 Kilogramm Gewicht verankert werden, damit er bei kräftigem Wind nicht 20