Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Tod von Helmut Kohl: Maike Kohl-Richter

18. Juni 2017 14:37
20 2
Tod von Helmut Kohl: Maike Kohl-Richter

Sie war die letzte Frau an seiner Seite. Maike Kohl-Richter war seit 2008 mit dem Altkanzler verheiratet. Die Ehe von Helmut Kohl mit seiner ersten Frau Hannelore, die unter Lichtallergie litt und sich 2001 das Leben nahm, dauerte 41 Jahre.

Dann kam 2008 ein Sturz im Haus, bei dem Kohl ein schweres Schädel-Hirn-Trauma erlitt. Noch in der Reha-Klinik gab sich das Paar das Ja-Wort. „Der Unfall hat uns eher noch enger zusammengeschweißt“, sagte Maike Kohl-Richter 2014 der „Welt am Sonntag“ nach langem Schweigen.

Lesen Sie auch: Sonny Franzese: 100 Jahre alter Ex-Mafia-Boss aus Knast in New York entlassen

Lies mehr

Teilen in sozialen Netzwerken:

Kommentare - 2
Überschrift

18. Juni 2017 14:38

Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel: Zum Tod von Helmut Kohl Maike Kohl-Richter - die Frau an der Seite des Altkanzlers

Antwort schreiben

18. Juni 2017 14:37

Wenn jemand die Kleider und den Schmuck der verstorbenen Ehefrau aufträgt, dann hat der jenige ganz eindeutige psychische Probleme. Das gehört sich nicht nur einfach nicht, das ist einfach widerlich. Und das weiß jeder normale Mensch.