Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

U-Bahn-Treter-Prozess: Angeklagter Swetoslaw S. bedankt sich bei Verteidigerin

15. Juni 2017 16:01
35 1
U-Bahn-Treter-Prozess: Angeklagter Swetoslaw S. bedankt sich bei Verteidigerin

Wie benommen steht Swetoslaw S. in dem Glaskäfig neben seiner Dolmetscherin. Sein Blick wirkt leer, als Zuschauer und Pressevertreter Saal 500 im Berliner Landgericht am Donnerstag um 12.10 Uhr betreten. Doch die beachtet Swetoslaw S. nicht, die Augen starr auf die gegenüberliegende Wand gerichtet, die Hände zusammengefaltet.

Es ist der erste Verhandlungstag seines Prozesses, der ihn für bis zu zehn Jahren hinter Gitter bringen könnte. Dem 28 Jahre alten Bulgaren wird vorgeworfen, Ende Oktober eine Frau auf einer Treppe am Berliner U-Bahnhof Hermannstraße von hinten attackiert zu haben.

Lesen Sie auch: Nachruf: Jerry Lewis, ein spektakulärer Zappler

Lies mehr

Teilen in sozialen Netzwerken:

Kommentare - 1
Überschrift

15. Juni 2017 16:01

Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel: Berlin Mutmaßlicher U-Bahn-Treter wie benommen – nur in einem Moment wird er emotional