Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

Ultrarechte ziehen erstmals ins Parlament ein

3. Dezember 2018 01:04
42 0
Ultrarechte ziehen erstmals ins Parlament ein

Regionalwahl in Andalusien Ultrarechte ziehen erstmals ins Parlament ein

In Spaniens bevölkerungsreichster Region Andalusien zieht erstmals eine fremdenfeindliche Partei ins Parlament. Die Wahl gilt als Stimmungstest für die sozialistische Regierung von Ministerpräsident Pedro Sánchez.

Lies mehr

Teilen in sozialen Netzwerken:

Kommentare - 0