Erhalten Sie sofort Nachrichten Updates der heißesten Themen mit NewsHub. Jetzt installieren.

International

Alle Kategorie News

  • Terroranschlag von New York: Auswärtiges Amt dementiert deutsches Todesopfer

    1. November 2017 18:12 30

    Terroranschlag von New York Auswärtiges Amt dementiert deutsches Todesopfer Mit einem Kleinlaster hat ein Attentäter in New York mehrere Fußgänger und Fahrradfahrer überfahren und dabei acht Menschen getötet. In einer Pressekonferenz gab der Feuerwehrchef New Yorks, Daniel Nigro, nun Details zu den Verstorbenen bekannt. Er erklärte, dass sich unter den Toten

  • Donald Trump: Feuert er Sonderermittler Robert Mueller?

    1. November 2017 14:47 23

    Russlandaffäre Trumps mögliche Exit-Strategie Ein Terroranschlag in Manhattan, der Endspurt bei der großen Steuerreform, die Ernennung des neuen Zentralbankchefs: Donald Trump wird in diesen Tagen als Präsident extrem gefordert. Ende der Woche bricht er zu einer zwölftägigen Asienreise auf, auch dort wird er ein Mammutprogramm absolvieren, mit Gesprächen

  • Gal Gadot wird an Halloween zur „Batwoman”

    1. November 2017 14:07 44

    Tel Aviv. Die als „Wonder Woman” bekannt gewordene israelische Schauspielerin Gal Gadot hat sich zu Halloween ein anderes Superheldinnen-Image gegeben. Bei Instragram zeigte sich die 32-Jährige auf einem Schwarzweiß-Bild mit Augenmaske und strahlendem Lächeln als - „Batwoman”. „Ich feiere Halloween”, schrieb Gadot dazu. „Ich war so begeistert, so viele

  • Was wir über den Terroranschlag in New York wissen

    1. November 2017 01:39 30

    Hergang, Täter, Opfer Was über den Terroranschlag in New York bekannt ist Was ist passiert: Am Dienstagnachmittag gegen 15 Uhr lenkte ein 29-jähriger Mann seinen gemieteten Pick-up auf einen Rad- und Fußgängerweg in Manhattan, er überfuhr oder rammte dabei zahlreiche Menschen. Mindestens acht Personen kamen ums Leben. Mindestens elf Menschen wurden teils

  • Neue Suche nach Carles Puigdemont

    31. Oktober 2017 22:57 27

    Barcelona/Brüssel - Das Katz- und Maus-Spiel des angeklagten katalanischen Ex-Regionalpräsidenten Carles Puigdemont geht weiter: Einige seiner separatistischen Mitstreiter kehrten in der Nacht von Brüssel nach Barcelona zurück, darunter der ehemalige katalanische Innenminister Joaquim Forn. Puigdemont tauchte am Flughafen in der katalanischen Stadt dagegen

  • Afghanistan: Selbstmord-Attentäter in Diplomatenviertel von Kabul war ein Kind

    31. Oktober 2017 18:16 23

    Schwere Explosion in Kabul Afghanische Extremisten setzten offenbar ein Kind als Attentäter ein Extremisten haben in Afghanistan wohl ein Kind als Selbstmordattentäter eingesetzt: Bei der Explosion im schwergesicherten Diplomatenviertel in der Hauptstadt Kabul wurden am Dienstag mindestens fünf Passanten in den Tod gerissen, 20 weitere wurden laut einem

  • TV-Bericht: Nordkoreas Atomtest forderte 200 Menschenleben

    31. Oktober 2017 17:51 27

    Japanischer Sender berichtet Nordkoreas Atomtest forderte 200 Menschenleben Am 3. September führte Nordkorea seinen bislang stärksten Atomtest durch. Doch wie erst jetzt bekannt wird, starben in der Folge offenbar mehr als 200 Menschen. Auf dem Testgelände hatte durch die Erschütterung ein Tunnel nachgegeben. Wie der japanische Fernsehsender TV Asahi

  • Carles Puigdemont inspiriert Abspaltungsbewegungen in ganz Europa

    31. Oktober 2017 16:02 23

    Carles Puigdemont Die Opferinszenierung des katalanischen Anführers Bis in die Nacht hinein hatten sich die Brüsseler Journalisten am Montag die Beine in den Bauch gestanden, manche vor der Vertretung Kataloniens, die anderen vor dem Hauptquartier der nationalistisch gesinnten flämischen Regierungspartei N-VA. Doch alles Warten war vergebens, Carles

  • Was will Carles Puigdemont in Belgien?

    31. Oktober 2017 14:32 28

    Was will Carles Puigdemont in Belgien? Madrid/Brüssel - Fast einen Tag lang wurde gerätselt: Wo steckt Carles Puigdemont, der ehemalige katalanische Regierungschef? Nachdem er in Spanien angeklagt wurde, gibt es zunächst nur das Gerücht, er sei in Belgien. Vermutlich, um einer eventuellen Festnahme zu entgehen. Die spanische Staatsanwaltschaft erhob

  • Nordkorea: Japanisches TV berichtet über mehr als 200 Tote nach Atomtest

    31. Oktober 2017 14:01 28

    TV-Sender meldet mehr als 200 Tote nach Atomtest Nordkoreas In Nordkorea sind bei einem Tunneleinsturz nach dem letzten Atomtest einem japanischen Fernsehsender zufolge möglicherweise mehr als 200 Menschen ums Leben gekommen. Bei einem ersten Einsturz auf dem Testgelände Punggye Ri um den 10. September herum habe es etwa 100 Tote gegeben, berichtete